So überleben die Möbel den Umzug

Wunder Punkt bei Möbeln       -  Beim Abbau und neuem Aufbau von Möbeln sind die Scharniere ein heikler Punkt. Sie reißen schnell aus.
Foto: Arne Immanuel Bänsch/dpa-tmn | Beim Abbau und neuem Aufbau von Möbeln sind die Scharniere ein heikler Punkt. Sie reißen schnell aus.

Gerade viele günstige Möbel haben ein Problem: Sie sind nicht dafür ausgelegt, häufiger ab- und aufgebaut zu werden. So gehen sie oft schon bei einem einzigen Umzug kaputt. Betroffen sind vor allem Möbel aus relativ dünnen beschichteten Spanplatten. „Werden die Bauteile auseinandergenommen, bekommt man sie kaum wieder zusammen. Bohrlöcher und Schrauben leiern aus, Dübel wackeln”, erklärt Joachim Henschel, Sachverständiger bei der Handwerkskammer in Berlin. Man kann aber etwas dagegen tun: die typischen Schwachstellen dieser Möbel stärken. Nägel an Rückwänden durch Schrauben ersetzen Ein gutes ...