Andijk

So überleben Tulpen mit Narzissen gemeinsam in einer Vase

Ein Bund Narzissen       -  Narzissen sollten immer erst mal alleine in eine Vase kommen - und erst nach ein paar Stunden mit anderen Pflanzen kombiniert werden. Sonst lassen sie diese welken.
Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn | Narzissen sollten immer erst mal alleine in eine Vase kommen - und erst nach ein paar Stunden mit anderen Pflanzen kombiniert werden. Sonst lassen sie diese welken.

Auch wenn sie beide die klassischen Frühlingsblüher sind, Narzissen und Tulpen vertragen sich eigentlich nicht in einer Vase. Auch mit Hyazinthen ist es schwierig.

Denn Narzissen und Hyazinthen geben ein Sekret ins Wasser der Vase ab, das die Leitungsbahnen in den Stängeln anderer Pflanzen verstopft. Sie welken dann schneller. Darauf weist die Tulip Promotion Netherlands hin, ein Zusammenschluss von mehr als 500 Züchtern und Produzenten von Tulpen aus den Niederlanden.

Der Tipp: Die tödlichen Vasen-Partner erst mal ein paar Stunden alleine in eine Vase stellen und ausbluten lassen. Danach die Stiele gut abwaschen und ohne diese erneut anzuschneiden mit den anderen Frühlingsblühern in ein Gefäß geben.

© dpa-infocom, dpa:210205-99-319751/2

Themen & Autoren / Autorinnen
dpa
Narzissen
Pflanzen und Pflanzenwelt
Tulpen
Wasser
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!