Frankfurt/Main

Winterkleidung vor dem Einlagern noch einmal waschen

Winterkleidung       -  Die kalten Wintertemperaturen sind vorbei. Wer seine Winterkleidung nun wegpacken möchte, sollte sie vorher waschen.
Foto: Jacob King/PA Wire/dpa | Die kalten Wintertemperaturen sind vorbei. Wer seine Winterkleidung nun wegpacken möchte, sollte sie vorher waschen.

Frühlingsbeginn: Zeit, den Winter hinter sich zu lassen und die warme Kleidung wegzupacken. Doch egal, ob man die Klamotten jetzt noch einmal reinigt oder nicht - den Lager-Muff muss man im Herbst wieder herauswaschen. Lohnt es sich da nicht, die Stücke erst beim Hervorholen zur nächsten Saison wieder zu waschen?

Besser nicht, rät der Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel. Eine Reinigung schützt Wolle und Seide vor Mottenbefall. Doch auch Flecken in anderen Textilien können über die Monate im Sommerlager als Nährboden für Schimmelpilze dienen. Es lohne sich auch, die Schränke zum Aufbewahren vorher gründlich auszuwischen.

© dpa-infocom, dpa:210226-99-609129/2

Themen & Autoren / Autorinnen
dpa
Jacken
Kleidung
Kleidungsstücke
Mäntel
Waschmittel
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!