Wohnung von Allergikern vor Pollenflug schützen

Nase läuft       -  Hatschi! Im Sommer leiden Pollenallergiker ganz besonders.
Foto: Heiko Wolfraum/dpa | Hatschi! Im Sommer leiden Pollenallergiker ganz besonders.

Der Sommer könnte so schön sein. Wenn nur nicht die lästigen Pollen wären. Um die eigene Wohnung pollenfrei zu halten und wenigstens daheim frei durchatmen zu können, rät die Deutsche Haut- und Allergiehilfe dazu, sogenannte Pollenschutzgitter oder -vliese als mechanische Barrieren an Fenstern und Türen anzubringen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung