Wohnungen richtig vermessen

Wohnung vermessen       -  Mit professionellen Geräten lassen sich Räume gut ausmessen.
Foto: Zacharie Scheurer/dpa-tmn/Archivbild | Mit professionellen Geräten lassen sich Räume gut ausmessen.

Wie hoch Miete und Nebenkosten monatlich ausfallen, hängt wesentlich von der Größe der Wohnung ab. Ärgerlich wird es, wenn Mieter zum Beispiel für 100 Quadratmeter zahlen, aber real nur 90 Quadratmeter zur Verfügung haben.Bedenkenswert in diesem Kontext: Nach Schätzungen des Deutschen Mieterbundes stimmen bei etwa zwei Dritteln aller Wohnungen die im Mietvertrag angegebenen Quadratmeter nicht mit der tatsächlichen Wohnungsgröße überein.Miete bei Abweichung kürzen?In einem bestehenden Mietvertrag muss der Mieter eine Abweichung der Wohnfläche von bis zu zehn Prozent hinnehmen.