Gibt es grüne Studiengänge abseits von MINT?

Interdisziplinär aufgestellt       -  Auch in den Sozial- und Geisteswissenschaften gibt es zahlreiche Möglichkeiten, den Weg zu einem grünen Job einzuschlagen.
Foto: dpa-infografik GmbH/dpa-tmn | Auch in den Sozial- und Geisteswissenschaften gibt es zahlreiche Möglichkeiten, den Weg zu einem grünen Job einzuschlagen.

Sie gehen mit Fridays for Future (FFF) auf die Straße und setzen sich für mehr Klimaschutz ein: Viele Schülerinnen und Schüler sowie Studierende wünschen sich einen ökologisch nachhaltigeren Lebens- und Arbeitsstil. Solche persönlichen Interessen und das Bedürfnis nach sinnvoller Arbeit können sich auf die Studien- und Berufswahl auswirken. Wer sich als Abiturient oder Abiturientin für Studienfächer interessiert, die klima- oder umweltschutzbezogene Inhalte haben, landet bei der Suche häufig bei den sogenannten MINT-Fächern.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung