Was Kandidaten über Headhunter wissen müssen

Zwei Personen schütteln sich die Hände       -  Unternehmen, die auf der Suche nach Spitzenkräften sind, schalten oft selbst Headhunter ein.
Foto: aireye/Westend61/dpa-tmn | Unternehmen, die auf der Suche nach Spitzenkräften sind, schalten oft selbst Headhunter ein.

Auf der Suche nach einer Tätigkeit mit einem Spitzengehalt oder nach dem Traumjob? Helfen kann oft ein Headhunter. Doch längst nicht für jeden wechselwilligen Arbeitnehmer ist ein solcher „Kopfjäger” - also ein Personalberater - der richtige Ansprechpartner. „Berufstätige, bei denen wir ein Interesse daran haben, sie an einen neuen Arbeitgeber zu vermitteln, müssen sich mit ihren Fähigkeiten und Kenntnissen von der breiten Masse abheben”, sagt Benjamin Thomsen von der Personalberatung Hapeko Hanseatisches Personalkontor in Hamburg. Vertriebsleute, Servicetechniker, Führungskräfte ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung