Uni-Prüfungen in Corona-Zeiten

Prüfung an Universität Kassel       -  An der Universität Kassel finden die Prüfungen unter Corona-Bedingungen statt. Während der Klausur ist etwa die Abstandsregel einzuhalten.
Foto: Uwe Zucchi/dpa | An der Universität Kassel finden die Prüfungen unter Corona-Bedingungen statt. Während der Klausur ist etwa die Abstandsregel einzuhalten.

Rund 50 Studierende warten vor dem Hörsaal der Universität Kassel. Für sie geht es gleich um viel: Eine schriftliche Klausur der Wirtschaftswissenschaften steht an. Doch zuvor ist Geduld gefragt. Die Studenten warten mit Abstand, bis sie einzeln aufgerufen werden. Sie tragen Masken und desinfizieren sich die Hände. Nach der Identitätsprüfung werden ihnen einzelne Plätze zugewiesen. Am Platz können sie die Maske ablegen, Prüfer und Aufsichten behalten sie an. An Hessens Hochschulen beginnt die Prüfungsphase. Zum Abschluss des coronabedingten Digitalsemesters kommt auf die Unis einiges zu. So müssen ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!