Wie werde ich Pferdewirt/In?

Pferdepflege ist Programm       -  Die angehende Pferdewirtin Katharina Grupen kümmert sich gern um Tiere.
Foto: Kirsten Neumann/dpa-tmn | Die angehende Pferdewirtin Katharina Grupen kümmert sich gern um Tiere.

Katharina Grupen ist ein Pferdemädchen. Die 20-Jährige reitet „schon immer”, wie sie sagt. „Meine Eltern haben mich aufs Pferd gesetzt, bevor ich überhaupt laufen konnte.” Aufgewachsen in einer Familie, in der Mutter und Vater professionelle Reiter waren, hatte sie bereits mit acht Jahren ihr erstes eigenes Pony. Seit 2016 gehört sie zum Bundeskader für Vielseitigkeitsreiten. Der Weg in den Beruf der Pferdewirtin war für sie aber nicht von Anfang an vorgezeichnet. Nach dem Abitur strebte sie zunächst ein Pharmazie-Studium an. Ein Praktikum im Sportstall von Vielseitigkeitsreiter ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung