Würzburg 29.10.2011

Neben Kochlöffel und Computer das wichtigste Werkzeug eines Foodbloggers - die Digitalkamera. Und davon waren beim Treffen in Würzburg viele vorhanden. Die Teilnehmer zu fotografieren war weniger erwünscht, dafür es eine Pflicht, das Essen zu fotografieren, bevor es verspeist wird. Foto: Ralf Thees

1 von 10