Berlin

Welche Äpfel sich fürs Backen und Kochen eignen

Ob fruchtig süßes Dessert oder herzhafte Hauptspeise, Äpfel finden sich in den unterschiedlichsten Gerichten. Doch welche Sorte passt am besten zu welcher Speise? Ein Überblick.
Nach den hohen Temperaturen dieses Sommers hat die Apfelernte früher als sonst begonnen. Außerdem werden höhere Zuckerwerte und damit süßere Früchte erwartet. Die Bundesvereinigung der Erzeugerorganisationen Obst und Gemüse erklärt, welche Apfelsorten sich für welches Gericht eignen: - Backen: Für den klassischen Apfelkuchen empfehlen sich eher säuerliche Sorten wie Boskoop, Elstar oder Jonagold. Auch eine französische Tarte Tatin oder ein Apfelstrudel mögen es gerne etwas sauer. - Herzhafte Speisen: Zu Rotkohl, Schweinebraten oder Speckpfannkuchen passen fruchtig-süße Vertreter wie Golden Delicious, Cameo, ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen