Altbackenes Brot für Auflauf oder Brotchips verwenden

Klar, toasten geht immer. Aber hat man gleich ein Sammelsurium an Rest-Backwaren, bietet es sich an, es zusammen im Ofen neu zu beleben. Die einfachste Variante: Die Kruste mit etwas Wasser bestreichen und zusätzlich eine hitzebeständige Schale mit Wasser in den Ofen stellen, rät die Verbraucherzentrale Thüringen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!

Auch interessant