Andechs

Andechser Molkerei ruft vorsorglich Reibekäse zurück

Die Andechser Molkerei Scheitz ruft einen Reibekäse zurück. Aus Gründen des vorsorglichen Verbraucherschutzes sollten Käufer das Produkt „Andechser Natur Bio Reibekäse” mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 03.04.2020 nicht verwenden, teilte das Unternehmen mit.

In den Beuteln könnten sehr kleine, etwa 3,2 Millimeter große Stücke blauen Plastiks enthalten sein. Es bestehe beim Verzehr Verletzungsgefahr.

Verbraucher, die den Käse bereits erworben haben, sollten ihn in die Verkaufsstätte zurückzubringen. Dort werde ihnen der Kaufpreis in voller Höhe erstattet.

Service:

Für Rückfragen von Konsumenten hat die Andechser Molkerei eine Telefon-Hotline eingerichtet. Diese kann Montag bis Donnerstag in der Zeit von 08.00 bis 17.00 Uhr und Freitag in der Zeit von 08.00 bis 13.00 Uhr unter der Telefonnummer 0800 5893785 erreicht werden.

Themen & Autoren
dpa
Gefahren
Händler
Käse
Mindesthaltbarkeitsdatum
Molkereien
Services und Dienstleistungen
Verbraucherinnen und Verbraucher
Verbraucherschutz
Verletzungsrisiken und -Gefahren
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!