Auflauf am Morgen: Haferflocken schmecken auch aus dem Ofen

Immer nur ein belegtes Brot oder ein Frühstücksei? Wer Abwechslung fürs Frühstück sucht, kann es mit einem warmen Porridge aus dem Ofen versuchen. Das Bundeszentrum für Ernährung schlägt folgendes Rezept vor:  Zu Beginn werden Haferflocken, Milch oder eine pflanzliche Alternative wie Mandelmilch vermengt. Dann dürfen Gewürze mitspielen. Am besten passen Kardamom, Zimt und Vanille. Für einen süßlichen Geschmack könnten reife Bananen untergehoben werden, Ahornsirup oder Honig. Das Gemisch kommt in eine Auflaufform und wird 20 bis 25 Minuten bei etwa 170 Grad Celsius gebacken. Toppings nach Belieben Wer ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!