WÜRZBURG

„Der Nachteil von Foodblogs ist meist kaltes Essen“

So sind die Tischsitten bei Foodbloggern: Die Bedienung bringt eine Platte mit einem herrlich duftenden geschmorten Hühnchen an den Tisch. Doch bevor das Essen auf dem eigenen Teller landet, werden die Fotoapparate gezückt und Bilder von dem Gericht gemacht – dann erst darf gegessen werden.
Essen im Computer: Das Internet hat eine lebendige Szene hervorgebracht von Menschen, die Freude am Kochen haben und darüber reden wollen.

Web-Abo monatlich kündbar

  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 12.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR