Bunter Popcorn-Mais von den eigenen Feldern

Den roten und den blauen Mais haben die Krähen weg gepickt. Die paar Pflanzen sehen recht mickrig aus. Im nächsten Jahr wird Phillip Krainbring einen neuen Versuch unternehmen. Ein paar Schritte weiter aber kann der Landwirt Kolben von den Blättern befreien und schwarzen und gelben Mais zeigen. Seine Popcorn-Varianten. Seine kleine Spielwiese für Neues. Der 35-Jährige Landwirt leitet einen klassischen konventionellen Ackerbaubetrieb in der Börde mit 350 Hektar Raps, Weizen und Mais unweit von Magdeburg. Seine Arbeit erklärt er online mit Fotos, Videos und Texten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!