Geraspelt, gefüllt, überbacken: Pikante Apfel-Zubereitungen

Der Apfel als gesunder Snack oder als Schnittchen im süßen Kuchen ist ein Klassiker in der Herbstzeit. Aber Äpfel können auch pikant. Etwa kombiniert mit verschiedenem Gemüse, Fisch und Geflügel, Risotto oder Couscous. Sein fruchtig-erfrischendes Aroma mildert dabei die Schärfe von Currys oder setzt in Suppen Akzente - etwa in einer Kürbissuppe mit Chili und Koriander, schlägt das Bundeszentrum für Ernährung (BZfE) vor. Die Ernährungsexperten haben fünf weitere Ideen: - Mit Ziegenkäse überbackene Apfelringe sind eine prima Vorspeise.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!