Glück aus der Pfanne: So wird das Schnitzel perfekt

Kross muss es sein und schön dünn: Für viele Menschen gibt es bei Hunger keine bessere Vorstellung als ein Schnitzel mit Kartoffelsalat oder Pommes frites. Damit das Schnitzel aber auch wirklich perfekt wird, kann man ein paar Tricks anwenden. Tipp 1: Brösel selbst machen Wer es extraknusprig mag, würfelt am besten zwei trockene, helle Brötchen und gibt sie in einen Gefrierbeutel. Darin werden sie mit einer Pfanne zerklopft und schließlich mit einem Nudelholz noch einmal feiner zerkleinert, erläutert die Zeitschrift „Lecker” (Ausgabe März 2021) Tipp 2: Dünn klopfen Nur ein gleichmäßig dünnes ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung