Neckarsulm

Kaufland ruft Leberwurst zurück

Kaufland ruft seine „Zimbo Leberwurst fein” zurück. Die Kühlketten für das Produkt seien für mehrere Tage unterbrochen worden, so dass die Sicherheit des Lebensmittels bis Ende des Mindesthaltbarkeitsdatums nicht gewährleistet sei, teilte das Unternehmen mit Sitz in Neckarsulm mit.

Die Warnung wurde am Freitag (12. Februar) über das Portal Lebensmittelwarnung.de verbreitet. Betroffen sind demnach alle 130-Gramm-Verpackungen, die zwischen dem 05. und 10. Februar in den Filialen verkauft wurden.

© dpa-infocom, dpa:210212-99-413002/2

Weitere Artikel
Themen & Autoren
dpa
Filialen
Kaufland
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!