Pralinen einfach selbst kreieren

Individuell verziert       -  Die Pralinen-Kreationen können individuell verziert werden.
Foto: Ulrike Schmid & Sabine Mader/Fotos mit Geschmack/Gräfe und Unzer/dpa-tmn | Die Pralinen-Kreationen können individuell verziert werden.

Mit Kuvertüre überzogen und oftmals kunstvoll verziert: Pralinen sind DIE süße Verführung. Die Köstlichkeiten in Mini-Form gibt es fertig zu kaufen - sie lassen sich aber auch mühelos zu Hause selbst kreieren. Allzu viel Routine braucht es nicht. Aber anderes ist zwingend nötig, nämlich: „Viel Zeit, viel Lust und gute Zutaten”, sagt die Patissière Kerstin Spehr aus München. Und das Zubehör fürs Pralinenherstellen? Wer will, kann Pralinen-Formen aus Hartplastik oder Silikon nutzen und darin die Pralinen-Masse gießen. Auch Hohlkörper, also leere Schokoladenkugeln mit einer kleiner Öffnung, die Sie mit einer ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!