Rezept für Gugelhupf Tricolore mit Kürbis

Egal, ob ihr gerne Halloween feiert oder nicht: Dieser herbstliche Gugelhupf ist der perfekte Kuchen für die herbstliche Kaffeetafel. Mit ein paar Zuckeraugen wird er fix zu einem lustigen Halloweenkuchen umfunktioniert. Wenn ihr es lieber klassisch wollt, lasst ihr die Augen einfach weg. Zutaten für eine Gugelhupfform oder eine Frankfurter-Kranz-Form mit 26 cm Durchmesser: Für den Teig: 250 g zimmerwarme Butter, 250 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 5 Eier, 150 ml Sahne, 300 g Mehl, 3 TL Backpulver Für den Schokoteig: 150 g Zartbitterschokolade Für den Kürbisteig: 200 g Kürbispüree, 1 Messerspitze Zimt Für ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!