So gelingt Sushi mit Kartoffeln

Von Salzkartoffeln über Kartoffelklöße bis Kroketten - die Kartoffel landet in vielerlei Formen auf deutschen Tellern. Doch sie kann noch mehr als Pommes frites und Püree. Wie wäre es mal mit feinem Kartoffelsushi? Ein Rezept dafür hat das Kartoffel-Marketing der deutschen Kartoffelproduzenten entwickelt. Dabei wird der Reis durch erkaltetes Kartoffelpüree ersetzt, das aus Kartoffeln, Quark, Essig, Pfeffer und Salz besteht, so die Kartoffelerzeuger. Und so geht das „ Sushi German Style ” für 4 Portionen: 1. 500 g mehligkochende Kartoffeln zunächst in Salzwasser gar kochen, abkühlen lassen und ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung