Spargel kann in der Röhre austrocknen

Spargel kann man nicht nur kochen, sondern auch braten, backen oder grillen. „Für die Zubereitung im Backofen sollte Spargel möglichst abgedeckt werden, damit er nicht austrocknet”, erklärt Sabine Hülsmann, Ernährungsexpertin der Verbraucherzentrale Bayern. Um den Spargel im Backofen zuzubereiten, eignet sich am besten ein Bräter oder eine Auflaufform mit Deckel, in die man etwas Flüssigkeit gibt. Darin gart der Spargel bei 180 Grad etwa 30 Minuten. Wer unnötigen Abfall vermeiden will, verzichtet auf das Einwickeln in Backpapier oder Alufolie. Wer trotzdem Alufolie verwendet, sollte den Spargel ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!

Auch interessant