Wenn aus Lebensmitteln Krankmacher werden

Eigentlich sieht der Nudelsalat noch gut aus, übel riechen tut er auch nicht. Allerdings steht er schon seit ein paar Tagen im Kühlschrank. Soll ich es riskieren? Wie so oft im Leben lautet die einzig mögliche Antwort darauf: Kommt darauf an. Wobei in diesem konkreten Fall, den viele so oder so ähnlich schon erlebt haben dürfte, eine Tatsache unbedingt bedacht werden sollte - nämlich, dass Eindrücke täuschen können. Oder, wie die Ernährungswissenschaftlerin Ute Gomm sagt: „In vielen Fällen sieht oder riecht man, ob Lebensmittel noch gut sind - aber eben nicht in allen Fällen.” Wenn beispielsweise ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung