WÜRZBURG

Erdbeeren, Kirschen, Zwetschgen: Obsternte ist viel früher dran

Für Obst ist es der perfekte Sommer: Erdbeeren, Kirschen und demnächst auch Zwetschgen können in diesem Jahr viel früher geerntet werden.
Obstbauer Herbert Leibold aus Fahr bei Volkach erntet dieses Jahr seine Süßkirschen von der Sorte Bellise früher als sonst. Leibold baut insgesamt 15 Sorten Süßkirschen auf 1,5 Hektar bei Fahr an. Foto: Foto: Thomas Obermeier
Die Erdbeerernte in Unterfranken ist im vollen Gange. „Durch das schöne Wetter reiften die Erdbeeren sehr schnell und so haben wir eine große Angebotsmenge“, sagt Thomas Riehl, Obstbauberater am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. So viele Früherdbeeren wie noch nie Fränkische Erdbeeren sind in der Regel von Ende Mai bis Mitte Juli erhältlich. In diesem Jahr wohl nur bis Ende Juni. In den drei fränkischen Regierungsbezirken werden dann zwischen zwölf und 15 Millionen Schalen Erdbeeren geerntet. In diesem Jahr ist durch den Hochsommer im Mai alles ein bisschen früher dran. „In ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen