Schönefeld (dpa)

Leih dir eine Palme: Mietpflanzen sind im Trend

Bohrmaschinen kann man leihen, Autos und Bücher sowieso: Jetzt sind Grünpflanzen gefragt. Egal ob meterhohe Palmen oder handliche Töpfe - gebucht wird auf Zeit und nach „Gebrauch” werden die Gewächse wieder zurückgegeben.
Mietpflanzen
Diese Pflanzen kann man mieten - gleich mit dabei ist der Service für die Pflege. Foto: Bernd Settnik
Frühling, Sommer, Herbst oder Winter: Die Jahreszeiten spielen keine Rolle. In den Gewächshäusern der Baumschule Lorberg in Kleinziethen südlich von Berlin sind die Regeln der Natur quasi außer Kraft gesetzt. Mietpflanzen wachsen dort für ihren großen Auftritt heran: Für Events, Filmaufnahmen oder zur Dekoration. Kunden interessieren sich zunehmend fürs Mieten oder Leasen von Gewächsen - das Geschäftsfeld ist aber noch eine Nische. „Innenarchitekten und -austatter und Messebauer verzichten heute kaum noch auf das lebende Grün, das erst für das richtige Ambiente sorgt”, sagt ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen