Madrid

Geheimwaffe Gazpacho

Die Spanier leben neuen Studien zufolge gesünder als alle anderen Menschen der Welt. Sie haben eine hohe Lebenserwartung. Eine Hauptrolle spielt dabei die Mittelmeerdiät.
Die Spanier leben neuen Studien zufolge gesünder als alle anderen Menschen der Welt. Auch haben sie eine hohe Lebenserwartung. Eine Hauptrolle spielt dabei die mediterrane Diät. Foto: Foto: carpinxo
„Vielleicht liegt es am Gazpacho“, sinnierten die Experten jener globalen Studie, die dieser Tage zu folgendem Ergebnis kam: „Spanien ist das gesündeste Land der Welt.“ Der Gazpacho, diese berühmte erfrischende Gemüsesuppe des Landes, scheint fast so etwas wie Spaniens Zaubertrank zu sein. Ein Nationalgericht, das meist als Vorspeise aufgetischt wird und von vielen Spaniern nicht nur im Sommer regelmäßig gelöffelt wird. Diese magische Gemüsekreation kommt ursprünglich aus dem südspanischen Andalusien und lässt sich kinderleicht herstellen: Man muss nur frische Tomaten, Paprika und ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen