Kleve/Hamburg

Nur 60-Grad-Wäsche tötet Bakterien zuverlässig

Trommel einer Waschmaschine
Achtung, Keimschleuder! Wer nicht ab und zu mit 60 Grad wäscht, hat irgendwann eine ganze Bakterienkolonie in seiner Waschmaschine. Foto: Alexander Heinl/dpa-tmn

Schön feucht, meistens warm: Die Waschmaschine ist ein idealer Lebensraum für Bakterien. Deshalb sollte man zumindest ein- bis zweimal pro Monat das 60-Grad-Programm laufen lassen.

Nur so werden krankmachende Mikrorganismen zuverlässig getötet, erklärt Dirk Bockmühl, Professor für Hygiene und Mikrobiologie an der Hochschule Rhein-Waal, in der Zeitschrift „Good Health” (Ausgabe 1/2020).

In der Regel sei die Wahrscheinlichkeit, sich über die Waschmaschine anzustecken, zwar relativ gering. Gesunde Menschen mit intaktem Immunsystem müssen es mit der Bakterienbekämpfung daher nicht übertreiben. Anders ist der Fall jedoch, wenn im Haushalt jemand mit eingeschränkten Abwehrkräften lebt: Babys etwa, Senioren, Schwangere oder Menschen mit Immunschwäche. Und auch, wenn daheim etwas Ansteckendes kuriert - Durchfall oder Fußpilz zum Beispiel - ist Vorsicht besser als Nachsicht.

Der Experte empfiehlt in solchen Fällen, das Bunt- oder Kochwäscheprogramm mit 60 Grad sowie ein Waschpulver mit Bleiche - also kein Flüssigwaschmittel. Hygienespüler sind zur Bakterienbekämpfung eher nicht geeignet, weil sie gegen manche Erreger wie Darmbakterien machtlos sind.

Und auch ein Öko-Waschprogramm ist in solchen Fällen nicht der richtige Weg, so Bockmühl. In der Praxis sei die tatsächliche Temperatur da oft niedriger als 60 Grad. Das kompensieren die Hersteller zwar durch längere Laufzeiten, Krankheitserreger zeigen sich davon aber meist unbeeindruckt.

Rückblick

  1. Knappe Arzttermine gibt es nur mit Code
  2. Jecken sollten auf ihr Immunsystem achten
  3. Junk Food kann Appetitkontrolle schwinden lassen
  4. Wann gibt es den ersten Impfstoff gegen Covid-19?
  5. Alkoholrausch an Karneval: Deutsches Kulturgut mit Risiken
  6. Strategien gegen die ständige Angst
  7. Wann lohnt sich ein Krankenkassenwechsel?
  8. WHO kämpft gegen absurde Coronavirus-Gerüchte
  9. Schizophrener darf nicht zu Elektrotherapie gezwungen werden
  10. Fentanyl-Konsum nimmt laut Expertin zu
  11. Fieber bei Kindern richtig einschätzen
  12. Weniger FSME-Fälle nach Zeckenstichen
  13. Ohrentropfen nur körperwarm anwenden
  14. Mit nur einer Krankenversicherung könnten Beiträge sinken
  15. Blinde Frau bekommt recht: Führhund darf mit in Arztpraxis
  16. Viele Tattoo-Farben könnten bald verboten sein
  17. Bundesinstitut hält Covid-19-Pandemie für möglich
  18. Wie gefährlich sind Tätowierungen?
  19. Gesetz soll Lieferengpässe bei Arzneimitteln verhindern
  20. Ärzte warnen vor Gesundheitsgefahren durch Klimaerwärmung
  21. Ältester Mann der Welt: Viel lächeln und wenig ärgern
  22. Bei Waldspaziergang auf Zecken achten
  23. Computerspielsucht kann jeden treffen
  24. Was hilft wirklich gegen Heuschnupfen?
  25. Gefahr durch Wehen-Tablette bei der Geburt
  26. Ein Mittagsschlaf macht meistens müde
  27. Hochsensible Kinder brauchen Auszeiten
  28. Gesichtsschmerzen haben viele Ursachen
  29. Gesundheitsbeeinträchtigungen durch schlechtes Lebensumfeld
  30. Hilfe im In- und Ausland: Notrufnummer 112 gilt EU-weit
  31. Großteil der Frauen ist mit Brustgröße unzufrieden
  32. Bei Wintersport nicht auf den Durst verlassen
  33. Vorsorge ist bei Rheuma besonders wichtig
  34. Coronavirus: „Deutlich infektiöser als angenommen”
  35. Drug Checking: Straffrei testen lassen, dann abheben
  36. Grippe und Co.: So schützen Sie sich vor den Viren
  37. Intensiv-Intervalltraining ist guter Schulsport
  38. Grippe-Mittel sind nichts für Autofahrer
  39. Essstörungen bei Instagram und Co.
  40. Was steckt hinter der Augengrippe?
  41. Was tun bei starker Regelblutung?
  42. Corona: Infektion über Spielzeug aus China unwahrscheinlich
  43. Debatte über Solarien-Verbot
  44. Wie Ernährung die Krebstherapie unterstützt
  45. Wie gefährlich sind Tätowierungen?
  46. In Deutschland seit Oktober schon 42 Grippe-Tote
  47. Ist die Angst vor dem neuen Coronavirus berechtigt?
  48. Nach dem Krebs wieder auf die Beine kommen
  49. Dürfen Herzpatienten in die Sauna?
  50. Impfausweis in der Patienten-App

Schlagworte

  • dpa
  • Gesundheit
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!