Köln

Was tun bei starker Regelblutung?

Starke Regelblutung?
Unangenehm und mitunter belastend: Viele junge Mädchen leiden unter starken Regelblutungen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Starke Regelblutungen sind für junge Mädchen eine Belastung. So dauert die Menstruation mitunter länger, oder die Blutung ist so immens, dass Binden oder Tampons nahezu jede Stunde gewechselt werden müssen, wie der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) erklärt.

Betroffene Mädchen könnten zum Beispiel an Müdigkeit und Blutarmut leiden.

Ursächlich für die starken Blutungen kann unter anderem eine gestörte Funktion der Eierstöcke oder eine Blutgerinnungsstörung sein. Deshalb sei es ratsam, idealerweise mehrere Fachleute aus den Bereichen der Hämatologie oder Kinder- und Jugendgynäkologie zu konsultieren, so die Experten. So könne rechtzeitig die Diagnose erfolgen und die passende Behandlung gewählt werden. ( www.kinderaerzte-im-netz.de )

Rückblick

  1. Rückenschmerzen: Trotz Bandscheibenvorfall aktiv bleiben
  2. Häufige Schönheits-OPs: Pölsterchen weg, Wangengrübchen her
  3. Astronauten geben Corona-Tipps
  4. Wie Sie die Zeitumstellung gut meistern
  5. Neue Regeln für Kinder-Vorsorge und Telefon-Krankschreibung
  6. Was über die Symptome von Covid-19 bekannt ist
  7. Tampons und Menstruationstassen meist unbedenklich
  8. Mit Notrufzentralen-Videochat-System Arztpraxen entlasten
  9. Auf welchen Oberflächen lauert das Coronavirus?
  10. Hilft Vitamin C gegen das Coronavirus?
  11. WHO: Zu wenig Fortschritte bei Kampf gegen Tuberkulose
  12. Das Coronavirus stirbt nicht bereits bei 27 Grad Celsius
  13. Allein zu Haus: Welche Folgen hat das für Kranke?
  14. Virologin erwartet bald schnellere Coronavirus-Tests
  15. Strategien gegen den Corona-Lagerkoller
  16. Kinder mit Down-Syndrom sind heute im Netz präsent
  17. Was Schwangere rund um das Coronavirus wissen müssen
  18. Kontrollverlust macht Menschen bei Corona-Krise zu schaffen
  19. So klappt das Heimtraining in Corona-Zeiten
  20. Mit Ablenkung und Austausch gegen die Corona-Angst
  21. Bei Coronavirusverdacht ohne ärztlichen Rat kein Ibuprofen
  22. Corona-Test erfordert lange Wartezeiten
  23. Impfstoff gegen Coronavirus im Frühjahr 2021 realistisch
  24. Die wichtigsten Corona-Regeln im Überblick
  25. Wie lange könnte der Ausnahmezustand noch andauern?
  26. Experte: Mundschutz selbst nähen ist keine abwegige Idee
  27. So klappt das Aufhören mit dem Rauchen
  28. Barmer schließt bundesweit Geschäftsstellen
  29. Wie werden Coronaviren am ehesten übertragen?
  30. So funktioniert Social Distancing
  31. Was die Corona-Pandemie für deutsche Krankenhäuser bedeutet
  32. Bitte keine Corona-Partys!
  33. Vom richtigen Umgang mit der Corona-Angst
  34. Wuhan-Shake und Ebola-Gruß - Virus ändert Etikette
  35. Wie gesund leben die Deutschen?
  36. Der Alltag mit Covid-19: Was muss ich jetzt tun?
  37. Warum das Ausbreitungstempo bei Corona so entscheidend ist
  38. Was Nacht- und Schichtarbeit mit uns macht
  39. Gegen Fußgeruch hilft Hygiene mehr als Deo
  40. Was wir über das Cornavirus wissen
  41. Bei Erkältung reicht Krankschreibung per Telefon
  42. Keine Angst vor Coronavirus: Blutspenden bleibt wichtig
  43. Viele Menschen sind offen für Gesundheits-Apps
  44. Ist die Corona-Gefahr für Raucher größer?
  45. Wegen Corona wohl keine höheren Prämien für Privatpatienten
  46. Anspruch auf Pflegegeld entfällt
  47. Allergiker joggen am besten morgens
  48. Die blinden Flecken der Frauengesundheit
  49. Wichtige Informationen zum Coronavirus
  50. Salbe nicht nach dem Duschen auftragen

Weitere Artikel

Schlagworte

  • dpa
  • Gesundheit
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!