WÜRZBURG

7 Tipps für die perfekte Landhochzeit in Franken

Bride and groom standing embracing near wooden fence on the
Eine Hochzeit auf dem Land verspricht unvergessene Moment vor atemberaubenden Naturpanorama. Trotzdem gibt es einiges zu beachten. Foto: andriikobryn (iStockphoto)

Zünftig, rustikal oder verspielt. Hochzeiten auf dem Land geben dem Brautpaar vielfältige Möglichkeiten ihre persönliche Traumfeier in Erfüllung gehen zu lassen. Ob im Winter oder Sommer - in ländlichen Gegenden ist mit der richtigen Hochzeitslocation eine Traumkulisse für Ihre Trauung vorprogrammiert. 

Wie sieht eine typische Hochzeit auf dem Land aus? Ob in Tracht und rustikal oder eher ein wenig lässiger im Vintage-Style - diese beiden Stile eignen sich am besten. 

1. Ihre Hochzeitslocation in Franken - ein erster Blick 

Entscheiden Sie sich für eine Vintage-Hochzeit, ist eine Scheune oder ein rustikaler Bauern- oder Gutshof perfekt. Gerade in Franken gibt es schöne Hochzeitslocations - mag man ein typisches Alpenpanorama, sollte man ein wenig südlicher suchen. 

Tracht und Tradition ist Ihr Traum vom Heiraten? Dann suchen Sie sich einen Bauern- oder Gutshof zum Feiern. Am besten einer, der noch aktiv bewirtschaftet wird und Sie von vielen Tieren umgeben sind. Die Feier kann je nach Jahreszeit in ausgebauten Scheunen, Ställen oder Tennen stattfinden. Hier gilt: Je höher die Berge sein sollen, desto südlicher sollten Sie sich orientieren.

2. Ihre Hochzeitslocation in Franken - ein zweiter Blick

Haben Sie einen Hof gefunden, die den obigen Kriterien entspricht, sollten Sie einen genaueren Blick auf die Details werfen. 

  • Was ist im Preis inbegriffen? Klingt banal, doch nicht jedes Deko-Bäumchen und jedes Holzfass, das am Besichtigungstag auf dem Bauernhof steht, steht automatisch an Ihrem Hochzeitstag an Ort und Stelle. Oft müssen Sie einzelne Deko-Elemente extra mieten und zahlen.
     
  • Wo dürfen Sie Ihre Deko anbringen? Erkundigen Sie sich vor der Buchung der Location, ob es beispielsweise möglich ist, Zäune oder Dachbalken für Dekorationszwecke zu nutzen.
  • In welchem Zustand sind die Wege zur Location oder zum Trauungsort? Ein wichtiger Punkt, denn oft liegen Bauern- und Gutshöfe mitten in der Natur. Nasse Wiesen und Stolpersteine können schnell zum Hindernis werden!
     
  • Gibt es Übernachtungsmöglichkeiten? Informieren Sie sich, ob die Location Übernachtungsmöglichkeiten für die Gäste anbietet oder ob in der Nähe Unterkünfte zur Verfügung stehen und schlagen Sie Ihren Gästen verschiedene Optionen vor.
     
  • Wie viele Parkplätze stehen zur Verfügung? Und vor allem: Muss man extra zahlen? Wenn Sie diese Frage rechtzeitig klären, vermeiden Sie Ärger bei den Gästen. Alternativ könnten Sie auch Shuttle-Service oder Taxis mieten.
     
  • Sind (genügend) Toiletten vorhanden? Gerade auf abgelegeneren Höfen ist die Frage mehr als berechtigt.
  • Sind Zusatzleistungen buchbar? Warum nicht für den Sektempfang eine paar Alphorn-Bläser kommen lassen?

Finden Sie die perfekte Hochzeitslocation in Franken - eine Auswahl: 

3. Das perfekte Outfit für Ihre Landhochzeit

Bedenken Sie bei der Wahl der Kleider, dass Sie sich in der freien Natur befinden. Aus diesem Grund sollten die Stoffe nicht zu fein und die Schleppe nicht zu lang sein. Entscheiden Sie sich für eine traditionelle Hochzeit, empfiehlt sich ein Hochzeits-Dirndl - diese Kleider sind aufwendig gearbeitet und ein absoluter Hingucker. Generell sollten Sie und Ihre Gäste darauf achten, dass Sie bequemes Schuhwerk in der Tasche haben. Gerade bei unwegsamen Untergründen werden Sie nach einiger Zeit dankbar sein, wenn Sie Ihre High-Heels an den Nagel hängen können. Wenn Sie mutig sind, können Sie auf Gummistiefel setzen. Wenn es regnet ist das eine witzige und vor allem funktionale Idee!  

Ihr Vintage-Outfit werten Sie am schönsten mit einem passenden Blumenkranz für die Haare auf. Die Frisuren sind locker gebunden oder die Haare werden offen getragen. So verleihen Sie Ihrem Outfit einen verspielt romantischen Charakter.  Auf einen langen Schleier sollten Sie verzichten - bedenken Sie, dass Sie sich auf einem Bauernhof befinden - hier gibt es genug "Fallen", an denen Sie hängenbleiben können. 

Als Empfehlung für die Gäste-Outfits - egal ob Mann oder Frau - liegt man mit dem "British Country Style" nie falsch - dieser ist lässig und edel und gepflegt in einem. Oder Sie setzen auf Tracht - jede Frau in Franken/Bayern sollte ein Dirndl im Kleiderschrank haben. 

4. Dieses Essen sollte auf einer Landhochzeit nicht fehlen 

Hier dürfen Sie gerne zünftig sein: Eine Brotzeit zum Sekt-Empfang und warum nicht ein Grillfest am Abend? Viele Bauernhöfe bieten Bio-Produkte aus der Region an, teilweise vom eigenen Hof. Fragen Sie nach und lassen Sie sich ein Angebot zusammenstellen. Wenn Sie es nicht rustikal mögen, können Sie dem Zünftigem einen modernen Touch geben, indem Sie einen zusätzlichen Caterer engagieren. Die Location-Betreiber haben einen Pool an Event-Firmen, die sie hinzuziehen können. Auch in Sachen Deko und Ausstattung können diese eine wichtige Stütze sein.  

Fotoserie

Welche Torte darf's denn sein?

zur Fotoansicht

5. Mit dieser Hochzeitsdeko wird Ihre Landhochzeit zum Traum 

Vintage oder rustikal? Bei beiden Variationen sollten Sie auf eines nicht verzichten: Holz. Ein Deko-Element, das Ihnen die Natur schenkt. Ob Baumstämme als Untersetzer, Tische, Hocker oder Wegweis-Schilder - Holz ist ein Hingucker und macht jede Landhochzeit vollkommen. Fragen Sie am besten (befreundete) Förster oder Landwirte, ob diese Ihnen die gewünschten Elemente zur Verfügung stellen können. Auch wenn Sie Ihre Hochzeit im Herbst oder Winter geplant haben, gehen Sie lieber in den Wald und sammeln dort Tannenzapfen, Eicheln oder Moos. Im Deko-Laden wird es nämlich schnell teuer. Bedenken Sie, weniger ist mehr: Ein alter Guts- oder Bauernhof ist meist schon ein Hingucker an sich, denn hier haben Sie den Deko-Jackpot bereits im Vorfeld geknackt. Ein paar Heuballen, Blumenstöcke oder Fässer runden das Ambiente ab.  

Auch die Tisch-Dekorationen lassen sich kostengünstig halten: Schauen Sie zuhause nach alten Weck-Gläsern, die Sie mit Bändern und Schleifen dekorieren können. Gefüllt mit Kerzen oder Kräutern haben Sie schnell eine wunderschöne Alternative zu großen Blumengestecken. 

Fotoserie

Kostengünstige Deko-Tipps

zur Fotoansicht

6. Naturaufnahmen pur: Hochzeitsshooting auf dem Land

Sie haben sich für unvergleichliche Naturaufnahmen entschieden. Unabdingbar ist ein Fotograf, der sich damit auskennt und alle Möglichkeiten ausschöpft. Beispielsweise sind Hochzeits-Shootings auf einer Weide sehr beliebt. Aber vorsicht, hier sind Sie nicht alleine: Ob Kühe oder Schafe, Tiere geben einen perfekten Rahmen für unvergessliche Fotos. Oder wie wäre es mit einer Fahrt in einer Bergbahn oder auf einer endlosen Wiese? Feld? Wald? Sie merken es, es gibt unzählige Optionen. Besichtigen Sie die Begebenheiten an Ihrer Location und holen Sie sich eine Expertenmeinung ein. Vergessen Sie auf keinen Fall Accessoires wie Ballons oder setzen Sie Ihre Ringe in Szene - und: Schalten Sie ab und haben Sie Spaß, dann kann nichts mehr schiefgehen! 

Eins noch: Überlegen Sie sich das Shooting nach der Trauung zu machen, denn die Braut trägt ein langes weißes Kleid mit Schleppe. Da könnten sich unschöne Flecken breitmachen, die Sie auf die Schnelle nicht mehr wegbekommen. 

7. Kürbisschnitzen oder Alphornbläser: Das ist Ihr Rahmenprogramm 

Herzlichen Glückwunsch, Sie heiraten auf dem Land! Kein Scherz, Sie dürfen sich beglückwünschen - bei keiner anderen Location wird Ihnen von Anfang an viel geschenkt! Da fällt die Auswahl für das Rahmenprogramm nicht schwer. Suchen Sie einen Hof, der noch aktiv betrieben wird, haben Sie mit den ansässigen Tieren eine perfekte Unterhaltung für die Gästekinder. Planen Sie eine Hochzeit im Herbst, ziehen Sie das Schnitzen von Kürbislaternen in Betracht, die sie nachts perfekt als Deko-Elemente nutzen können. 

Gemessen daran, wie weit südlich Sie sich befinden, eignen sich als musikalische Umrandung z.B. Alphornbläser oder eine Blaskapelle. Nein, das ist nicht altbacken oder spießig. Im Gegenteil: Ihre Gäste werden es lieben - genauso wie eine Spritztour auf einem Bulldog

 

Ein Beitrag geteilt von Nina (@harvest_niiiiniii) am

Mehr Inspirationen rund ums Thema Hochzeit

Sie wollen sich mit anderen Gästen oder Bräuten austauschen und Inspirationen für den großen Tag sammeln? Dann werden Sie Mitglied in unserer Facebook-Gruppe oder abonnieren Sie uns auf Instagram - wir freuen uns!

Rückblick

  1. 3 Tipps für einen Junggesellinnenabschied im Boho-Stil
  2. Restaurant: Vier Locations in Franken für Ihre Hochzeit
  3. Fotobuch zur Hochzeit: In 4 Schritten zum perfekten Hochzeitsfotoalbum
  4. JGA unter Männern: Diese fünf Highlights sollten Sie in Franken nicht verpassen
  5. Himmlische Hochzeitsklänge: Mit diesen fünf Tipps finden Sie das perfekte Lied für Ihre Hochzeit
  6. Hochzeitstrend 2020: Mit diesen drei Schritten gelingt Ihre Hochzeit im Metallic-Look
  7. Wein statt Bier: 6 Ideen für einen Junggesellenabschied für Männer
  8. Heiraten: Mit diesen fünf Tipps gelingt das perfekte Eheversprechen
  9. Stilvolle Hochzeit: Mit diesen drei Tipps gelingt Ihre Gentlemen Bar
  10. Hochzeitslocation: Sechs Orangerien für eine Vintage-Hochzeit in Franken
  11. Entspannt Hochzeit planen: Geheimtipps von Feierei & Liebelei
  12. 7 Ideen für einen Männer-JGA in Würzburg
  13. Zauberhafte Vintage-Hochzeit: Mit diesen drei Tipps wird der große Tag perfekt
  14. Natürlich Heiraten: Fünf Deko-Tipps aus der Natur
  15. 7 Konditoren aus Franken für Ihre Hochzeitstorte
  16. JGA für Männer in Franken: 5 Ideen rund ums Thema Bier
  17. Männersache: 5 Ideen für einen JGA voller Action und Adrenalin
  18. JGA: Das sollten Sie bei der Orga beachten
  19. Diese 6 Hochzeitsmessen in Franken sollten Sie 2020 nicht verpassen
  20. Heiraten im Sommer: Fünf Tipps für Regenwetter
  21. Hochzeit in der Scheune: 7 Hochzeitslocations in Franken
  22. Hochzeitslocation: Heiraten auf einem Weingut in Franken
  23. 10 Ideen für einen JGA in Würzburg
  24. Kristalle als Hochzeitsdekoration: Dieser funkelnde Trend lässt Ihre Hochzeit strahlen
  25. Heiratsantrag an Weihnachten: Dos und Don'ts bei der Verlobung
  26. Hätten Sie's gewusst: Wie heißen die Hochzeits-Jubiläen?
  27. Eheringe selber schmieden in Franken: So gelingt der perfekte Ring
  28. Hochzeitsauto mieten: Das perfekte Auto für Ihre Hochzeit
  29. So wird die Hochzeitsfeier mit Kindern stressfrei
  30. Checkliste: Das sollten Sie bei einer Hochzeitsfeier zuhause beachten
  31. Tipps von sellerina: Was Sie bei Hochzeitseinladungen beachten sollten
  32. Heiraten in Franken: So gelingt die perfekte Hochzeit an Weihnachten
  33. Trendfarbe 2020: So stylen Sie Ihr Hochzeitsoutfit
  34. Die perfekte Hochzeitseinladung: Das müssen Sie wissen
  35. JGA in Franken 2020: Diese 5 Festivals eignen sich perfekt
  36. Gleichgeschlechtliche Ehe: Das müssen homosexuelle Paare vor der Hochzeit wissen
  37. Blumig bunt: Das sind die Trends 2020 für die perfekte Hochzeitsdekoration
  38. Hochzeitsfeier: Fünf Locations in Franken für die Hochzeit im kleinen Kreis
  39. Verlobt - wie geht's weiter? Das sind die nächsten Schritte
  40. Checkliste Hochzeitsplanung: So planen Sie entspannt Ihre Hochzeit
  41. 5 Ideen für einen JGA in Nürnberg
  42. Hochzeitsbudget: Wie viel kostet eine Hochzeit wirklich?
  43. Hochzeit 2020: Diese Stile sollten Sie nicht verpassen
  44. Hochzeitsfeier: Fünf Locations in Franken für Ihre Hochzeit im Herbst
  45. Hochzeit im Kurpark: Vier Rhön-Lamas waren Trauzeugen
  46. Trash the Dress: Fotoshooting mit dem Brautkleid nach der Hochzeit
  47. Gesunde Candy Bar: Tipps und Rezepte für Ihre Hochzeit
  48. Standesamtliche Trauung: Die 7 schönsten Standesämter in Würzburg und Umgebung
  49. Brautkleider für Schwangere: So finden Sie das richtige Outfit
  50. Schwanger heiraten: Wichtige Tipps für Bräute mit Babybauch

Schlagworte

  • Fabienne Dietz
  • Heiraten in Franken
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!