BRAUTKLEID

Brautkleid-Shopping in Franken: So finden Sie Ihr perfektes Hochzeitskleid

Feeling happy.
Die Brautkleidsuche beginnt - doch stopp: Welcher Stil soll es sein? Und welche Läden kommen in Frage? Wir geben Tipps und haben eine Auswahl der Brautmodengeschäfte in Franken für Sie. Foto: g-stockstudio (iStockphoto)

Das Hochzeitsdatum steht, die ersten Dinge sind organisiert - und plötzlich steht vielleicht der schönste To-Do-Punkt auf der Liste an: das Brautkleid finden! Die Liste an Möglichkeiten ist lang: Online bestellen, nach Maß anfertigen lassen und darüber hinaus gibt es noch eine Vielzahl an Läden im eigenen Ort oder ganz Franken. 

Welches Brautkleid passt zu mir?

Jede angehende Braut sollte sich im Vorfeld Gedanken machen, welcher Brautkleid-Stil der richtige sein könnte. Von Vintage und Boho über Prinzessin bis hin zu schlicht und elegant stehen viele Stilrichtungen zur Auswahl. Ein Blick in den eigenen Kleiderschrank kann hilfreich sein, denn gerade am Hochzeitstag soll man sich wohl fühlen und nicht verkleidet. Auch das Motto der Hochzeit kann zielführend sein: Feiern Sie z. B. eine Landhochzeit in einer Scheune oder auf einem Weingut in Franken, passen Kleider im Vintage-Stil. Soll es eine Hochzeit auf einem Schloss sein, sollten Sie sich entweder für ein opulentes oder elegantes Brautkleid entscheiden. 

 

Welches Brautmodengeschäft ist das richtige?

Haben Sie sich für einen Stil entschieden, gilt es das richtige Brautmodengeschäft in Franken zu finden. Wenn Sie nach einem individiuellen Brautkleid suchen, empfiehlt sich ein kleineres Brautatelier. Diese haben meist eine kleinere Auswahl, aber genau den Stil, den Sie suchen. Gerade für Brautkleider im Boho- oder Vintage-Stil, gibt es eine Reihe an kleinen Boutiquen in Franken, die sich auf diese Kleider spezialisiert haben. Hier empfiehlt es sich, frühzeitig (sechs bis acht Monate vor der Hochzeit) einen Termin zu vereinbaren, da meist längere Lieferzeiten anfallen. 

Sind Sie sich unsicher und wollen sich durch verschiedene Stile durchprobieren, sind große Brautmodengeschäfte in Franken eine erste mögliche Anlaufstelle. Diese Modehäuser führen meist eine sehr große Auswahl an Brautkleidern. Um sich zurechtzufinden, empfiehlt sich ein Termin zur Anprobe. 

Entscheiden Sie sich für eine Low-Budget-Hochzeit und wollen beim Brautkleid nicht tief in die Tasche greifen, sollten Sie online nach Ihrem Traumkleid suchen. Modeanbieter, wie Asos oder H&M bieten eine gute Auswahl an trendigen Brautkleidern zu kleinen Preisen an.  

Hier finden Sie eine Auswahl an Brautmodengeschäften in Franken*: 

*kein Anspruch auf Vollständigkeit

Die wichtigsten Fragen zum Brautkleid-Kauf: 

Was kostet ein Brautkleid?

Je nach Stil und Design sind die Kosten für ein Brautkleid unterschiedlich. Ein Mindestbudget von 1.500 - 2.000 Euro sollte für ein langes Brautkleid eingeplant werden. Brautkleider fürs Standesamt sind üblicherweise günstiger. 

Wann sollte ich ein Brautkleid kaufen?

In einem Brautmodengeschäft sollten angehende Bräute sechs bis acht Monate vor der Hochzeit einen Termin vereinbaren. Dabei sind eventuelle Lieferzeiten und Änderungen eingeplant. Zudem gilt: Je früher der Termin, desto größer die Auswahl an Kleidern der aktuellen Kollektionen. 

Was muss ich bei der Anprobe beachten?

Eine Anprobe dauert in der Regel zwei Stunden. Angehende Bräute sollten auf dezentes Make-up sowie hautfarbene Unterwäsche achten, damit die Kleider richtig zur Geltung kommen können. 

Je nach Brautmodengeschäft können Kosten für die Anprobe anfallen. Möchten Sie während der Anprobe Fotos machen oder Freunde und Familie als Begleitung mitbringen, sprechen Sie zuvor mit dem Brautmodengeschäft. Auch hier gibt es individuelle Regeln. 

Mehr Inspirationen rund ums Thema Hochzeit

Sie wollen sich mit anderen Gästen oder Bräuten austauschen und Inspirationen für den großen Tag sammeln? Dann werden Sie Mitglied in unserer Facebook-Gruppe oder abonnieren Sie uns auf Instagram - wir freuen uns!

 

Rückblick

  1. 7 Konditoren aus Franken für Ihre Hochzeitstorte
  2. JGA für Männer in Franken: 5 Ideen rund ums Thema Bier
  3. Männersache: 5 Ideen für einen JGA voller Action und Adrenalin
  4. JGA: Das sollten Sie bei der Orga beachten
  5. Diese 6 Hochzeitsmessen in Franken sollten Sie 2020 nicht verpassen
  6. Heiraten im Sommer: Fünf Tipps für Regenwetter
  7. Hochzeit in der Scheune: 7 Hochzeitslocations in Franken
  8. Hochzeitslocation: Heiraten auf einem Weingut in Franken
  9. 10 Ideen für einen JGA in Würzburg
  10. Kristalle als Hochzeitsdekoration: Dieser funkelnde Trend lässt Ihre Hochzeit strahlen
  11. Heiratsantrag an Weihnachten: Dos und Don'ts bei der Verlobung
  12. Hätten Sie's gewusst: Wie heißen die Hochzeits-Jubiläen?
  13. Eheringe selber schmieden in Franken: So gelingt der perfekte Ring
  14. Hochzeitsauto mieten: Das perfekte Auto für Ihre Hochzeit
  15. So wird die Hochzeitsfeier mit Kindern stressfrei
  16. Checkliste: Das sollten Sie bei einer Hochzeitsfeier zuhause beachten
  17. Tipps von sellerina: Was Sie bei Hochzeitseinladungen beachten sollten
  18. Heiraten in Franken: So gelingt die perfekte Hochzeit an Weihnachten
  19. Trendfarbe 2020: So stylen Sie Ihr Hochzeitsoutfit
  20. Die perfekte Hochzeitseinladung: Das müssen Sie wissen
  21. JGA in Franken 2020: Diese 5 Festivals eignen sich perfekt
  22. Gleichgeschlechtliche Ehe: Das müssen homosexuelle Paare vor der Hochzeit wissen
  23. Blumig bunt: Das sind die Trends 2020 für die perfekte Hochzeitsdekoration
  24. Hochzeitsfeier: Fünf Locations in Franken für die Hochzeit im kleinen Kreis
  25. Verlobt - wie geht's weiter? Das sind die nächsten Schritte
  26. Checkliste Hochzeitsplanung: So planen Sie entspannt Ihre Hochzeit
  27. 5 Ideen für einen JGA in Nürnberg
  28. Hochzeitsbudget: Wie viel kostet eine Hochzeit wirklich?
  29. Hochzeit 2020: Diese Stile sollten Sie nicht verpassen
  30. Hochzeitsfeier: Fünf Locations in Franken für Ihre Hochzeit im Herbst
  31. Hochzeit im Kurpark: Vier Rhön-Lamas waren Trauzeugen
  32. Trash the Dress: Fotoshooting mit dem Brautkleid nach der Hochzeit
  33. Gesunde Candy Bar: Tipps und Rezepte für Ihre Hochzeit
  34. Standesamtliche Trauung: Die 7 schönsten Standesämter in Würzburg und Umgebung
  35. Brautkleider für Schwangere: So finden Sie das richtige Outfit
  36. Schwanger heiraten: Wichtige Tipps für Bräute mit Babybauch
  37. Hochzeitsfeier: So planen Sie Ihre Sitzordnung stressfrei
  38. Brautkleid-Shopping in Franken: So finden Sie Ihr perfektes Hochzeitskleid
  39. Heiraten in Franken: Checkliste für Trauzeugen
  40. 7 Dinge, die Bräute besser vor ihrer Hochzeit wissen
  41. Heiraten in Franken: Das sind die schönsten fränkischen Hochzeitsbräuche
  42. Hochzeitslocation in Franken: Diese Checkliste sollten Sie beachten
  43. Strandhochzeit und Co.: 5 Ideen für eine Hochzeit am Meer
  44. Hochzeitsshooting: Zehn Tipps, wie Sie Ihre Gäste unterhalten können
  45. JGA in Würzburg: 5 Ideen zum Essen gehen
  46. Gebrauchtes Brautkleid verkaufen: Mit diesen Tipps funktioniert's
  47. Hippie-Hochzeit im Spätsommer: Romantischer Indian Summer
  48. Bridal Brunch: Eine leckere Idee für den JGA
  49. Kirchlich heiraten: Was tun, wenn der Partner eine andere Konfession hat?
  50. Tipps für die ewige Erinnerung: Hochzeitsfotos hochladen und teilen

Schlagworte

  • Fabienne Dietz
  • Brigitte Theil
  • Brautmode
  • Brautpaare
  • Bräute
  • H&M Hennes & Mauritz GmbH
  • Heiraten
  • Heiraten in Franken
  • Hochzeiten
  • Hochzeitsdatum
  • Hochzeitskleider
  • Hochzeitstage
  • Kleider
  • Modeboutiquen
  • Modehäuser
  • Traumkleider
  • Unterwäsche
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!