BRAUTPARTY

Brautparties als Alternative zum JGA

To you!       -  Four playful young smiling women in pajamas toasting you while having a slumber party in the bedroom
Der Trend aus den USA kommt auch bei uns langsam an: Immer mehr Bräute feiern Brautparties ein. Foto: g-stockstudio (iStockphoto)

"Bridal Shower" heißt der Trend aus den USA, der auch langsam bei deutschen Bräuten auf immer größeren Anklang trifft. Statt einem aufwendigen JGA, entscheiden sich immer mehr angehende Ehefrauen für eine intime Party zuhause. Besonders für schwangere Frauen eignet sich eine intime Party im ruhigen Zuhause besser - denn auch ohne große Peinlichkeiten in der Öffentlichkeit bleibt der Spaßfaktor derselbe. Wir haben uns den Trend einmal genauer angeschaut. 

Die Organisation

Die Brautparty muss nicht klassisch von der Trauzeugin organisiert werden, sondern kann auch von der Braut selbst geplant werden. Der Vorteil: Sie behält die Hoheit über die Gästeliste und vermeidet so böse Überraschungen. Andere schmeißen Überraschungsparties für die Braut, wieder andere planen gemeinsam und besprechen an diesem Abend noch letzte Details für die anstehende Hochzeit. Wie der klassische JGA auch, findet die Party ca. sechs Wochen vor der Trauung statt. 

Egal für welche Variante Sie sich entscheiden, mehr als zehn Mädels sollten es nicht sein, schließlich soll die Feier in einem kleinen Kreis stattfinden. 

Die Dekoration

Ballons, PomPoms oder Wimpelketten im klassischen Rosa, Gold oder in der Lieblingsfarbe der Braut, können die Decke zieren und verleihen damit der Brautparty einen Touch von Geburtstagsfeier. Von klassisch edel über romantisch verspielt bis quietschend kitschig ist bei der Auswahl der Deko alles möglich.   

Auch der Tisch sollte im passenden Dekor gedeckt sein: Pappteller, Becher, Servietten und Besteck können mittlerweile in Sets passend zum Boho-, Tropical- oder Vintage-Motto auch in deutschen Online-Shops gekauft werden. 

Die Accessoires 

Beim Bridal Shower muss auf die Kostümierung, wie Schärpen, Braut-Tiaras oder T-Shirts nicht verzichtet werden. Gerade für Selfies oder Polaroids dürfen die klassischen Accessoires einer Photo-Box nicht fehlen. Das Angebot in Online-Shops, wie mybridalshower.de oder hen-party-shop.de, ist mittlerweile so groß, dass für jeden Brautgeschmack etwas dabei ist. 

Essen und Trinken  

Zur Eröffnung einer klassischen Brautparty wird erst einmal ein Essen serviert - ob dies nun zusammen selbst gekocht oder der Lieferdienst in Anspruch genommen wird, ist jedem selbst überlassen. Typisch ist jedoch, dass die Freundinnen Selbstgebackenes als Geschenk mitbringen: Von Cupcakes über Törtchen bis (unanständigen) Keksen, der Fantasie und den passenden Deko-Möglichkeiten sind für die perfekte "Hennenparty" keine Grenzen gesetzt.

Als flüssige Nahrung dürfen natürlich Sekt und Champagner nicht fehlen. Mag man es ausgefallener, sind Motto-Cocktails ebenfalls eine Alternative. Besonders für schwangere Bräute sind alkoholfreie Varianten eine perfekte Möglichkeit zum Anstoßen, ohne auf einen farbenfrohen Drink verzichten zu müssen.   

Die Unterhaltung

Klassische Brautspiele, wie man sie vom typischen JGA kennt, dürfen natürlich auch auf einer Brautparty nicht fehlen. Je nach Geschmack der Braut, kann man aus einem großen Repertoire von Trinkspielen über Piñatas bis hin zu "Wahrheit oder Pflicht" wählen. Einzige Kriterien: Sie sollten das Thema "Hochzeit" beinhalten und viele Lacher garantieren. Auf Spiele, die die Braut bloßstellen oder böse Erinnerungen an Ex-Lover hervorrufen, sollte verzichtet werden. 

Diese Mottos eignen sich für eine Brautparty 

Je nach Braut, können verschiedene Arten von Bridal Showers gefeiert werden: 

1. Pyjama-Party

Ein Klassiker aus Jugendjahren: Eine Gruppe ausgewählter Freundinnen trifft sich zu einer Übernachtungsparty. Ganz klar: Schlaf war hier nie auf dem Programm. Es wurde stundenlang getratscht, Spiele gespielt oder die Nägel lackiert. Warum also nicht, dieses Ritual als Junggesellinnen-Abschied wählen? 

2. Picknick im Garten 

Gerade in den warmen Monaten eignet sich eine kleine gemütliche Gartenparty perfekt, um der Braut eine Freude zu machen. Gerade schwangere Frauen werden diese Unaufgeregtheit zu schätzen wissen. Für die Dekoration sind hier viele Lampions und Fackeln zu empfehlen, um ein einzigartiges Ambiente für eine laue Sommernacht zu schaffen. Für das leibliche Wohl könnte ein Barbecue mit den Lieblings-Leckereien der Braut sorgen. 

3. Filmeabend

Ein Abend voller Klassiker und Schnulzen ist die perfekte Brautparty für eine Freundin, die es gerne gemütlich mag. Wählen Sie hier am besten Liebesfilme- und Komödien mit Happy End, denn der Junggeselinnenabschied sollte keinen Raum für Dramen haben. 

4. Beauty-und Wellness-Abend 

Perfekt für gestresste Bräute ist ein Abend voller wohltuender Wellness, um die Anstrengungen der Hochzeitsvorbereitungen kurz zu vergessen. Einen Spaßfaktor hat man z.B., wenn Gesichts- oder Haarmasken vorher zusammen angemischt werden - und das obligatorische Selfie-Shooting darf natürlich auch nicht fehlen. Als Accessoires eignen sich hier passende Bademäntel oder Hausschuhe im Einheitslook. Nagellack und Lipgloss sind dabei perfekte kleine Geschenke für die Freundinnen.

  • Sie wollen sich noch mehr Inspirationen rund ums Thema Heiraten holen und sich mit anderen Bräuten austauschen? Dann werden Sie Mitglied in unserer Hochzeitsgruppe auf Facebook - wir freuen uns! 

Hier finden Sie weitere Ideen für Ihre perfekte Brautparty: 

 

Rückblick

  1. Checkliste: Diese Corona-Auflagen gelten für Ihre Hochzeitsfeier
  2. Corona-Lockerungen: Das sind die Regeln für Hochzeitsfeiern aktuell
  3. Heiraten in Franken: 9 Hochzeitslocations in der Fränkischen Schweiz
  4. Kinderbetreuung Hochzeit: So beschäftigen Sie Ihre Kinder
  5. Nachmittags standesamtlich heiraten: Diese Standesämter in Franken machen es möglich
  6. Herbsthochzeit in Franken: So gelingt eine Boho-Hochzeit in der Scheune
  7. Heiraten im Urlaub: So planen Sie eine unvergessliche Hochzeit im Ausland
  8. Drei außergewöhnliche Ideen: So wird Ihr Heiratsantrag etwas Besonderes
  9. 11 wunderschöne Locations in Franken für Ihre Hochzeitsfotos
  10. Corona-Auflagen: So sehen Hochzeiten am Würzburger Nikolaushof aus
  11. Austausch und Inspiration: Heiraten in Franken auf Facebook und Instagram
  12. Standesamtliche Trauung trotz Coronavirus: Was aktuell möglich ist
  13. Partyboot: So sieht ein JGA in Corona-Zeiten aus
  14. Hochzeit daheim feiern trotz Corona-Krise: Was erlaubt ist und was nicht
  15. Corona-Krise: Wie ist eine Hochzeitsfeier im Restaurant möglich?
  16. Gleichgeschlechtliche Ehe: Was Paare vor der Hochzeit wissen müssen
  17. Modern heiraten: 7 Restaurants in Würzburg für eine junge Hochzeitsfeier
  18. Heiraten in Franken: Fünf Tipps für die standesamtliche Hochzeit
  19. Hochzeit wegen Corona verschieben: Die 5 wichtigsten Fragen
  20. Heiraten in Corona-Zeiten: So viel Spaß macht ein Online-JGA über Videochat
  21. Heiraten in Franken: Selbstständigkeit in der Corona-Krise braucht Mut
  22. Heiraten in Franken: Fünf Tipps für den Brautkleid-Kauf
  23. Traumhafte Winterhochzeit 2020 - so wird Ihre Hochzeit wintertauglich
  24. Wie gehen Hochzeitsdienstleister aus Franken mit der Corona-Krise um?
  25. Brautkleidkauf während der Corona-Krise: Das müssen Bräute beachten
  26. Hochzeit verschieben: So machen Sie Ihre Sommerhochzeit herbsttauglich
  27. Freie Trauung: Fünf Locations für Ihre Hochzeit in Franken
  28. Freie Trauung in der Kirche - ist das möglich?
  29. Wegen Coronavirus abgesagt: Wer zahlt die Kosten für die Hochzeit?
  30. Hochzeit trotz Corona: Wie Sie Ihren geplanten Hochzeitstag trotzdem feiern können
  31. Hochzeit abgesagt: So reagieren Hochzeitslocations auf das Coronavirus
  32. Coronavirus und Hochzeit: Das müssen Brautpaare jetzt wissen
  33. Zelthochzeit: Das perfekte Hochzeitszelt mieten
  34. Hochzeitsvorbereitung: Die besten Tipps für die Braut am Hochzeitstag
  35. 3 Tipps für einen Junggesellinnenabschied im Boho-Stil
  36. Restaurant: Vier Locations in Franken für Ihre Hochzeit
  37. Fotobuch zur Hochzeit: In 4 Schritten zum perfekten Hochzeitsfotoalbum
  38. JGA unter Männern: Diese fünf Highlights sollten Sie in Franken nicht verpassen
  39. Himmlische Hochzeitsklänge: Mit diesen fünf Tipps finden Sie das perfekte Lied für Ihre Hochzeit
  40. Hochzeitstrend 2020: Mit diesen drei Schritten gelingt Ihre Hochzeit im Metallic-Look
  41. Wein statt Bier: 6 Ideen für einen Junggesellenabschied für Männer
  42. Heiraten: Mit diesen fünf Tipps gelingt das perfekte Eheversprechen
  43. Stilvolle Hochzeit: Mit diesen drei Tipps gelingt Ihre Gentlemen Bar
  44. Hochzeitslocation: Sechs Orangerien für eine Vintage-Hochzeit in Franken
  45. Entspannt Hochzeit planen: Geheimtipps von Feierei & Liebelei
  46. 7 Ideen für einen Männer-JGA in Würzburg
  47. Zauberhafte Vintage-Hochzeit: Mit diesen drei Tipps wird der große Tag perfekt
  48. Natürlich Heiraten: Fünf Deko-Tipps aus der Natur
  49. 7 Konditoren aus Franken für Ihre Hochzeitstorte
  50. JGA für Männer in Franken: 5 Ideen rund ums Thema Bier

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Fabienne Dietz
  • Bräute
  • Heiraten
  • Heiraten in Franken
  • Hochzeiten
  • Hochzeitsfeste
  • Hochzeitsvorbereitungen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!