ORGANISATION

Checkliste: Erledigungen nach der Hochzeit

Formalitäten nach der Hochzeit
Auch nach dem Ja-Wort ist noch einiges zu organisieren: Verheiratete Paare sollten unter anderem daran denken, Verträge und Anschriften zu aktualisieren. Foto: fizkes (iStockphoto)

Das letzte Stück Torte ist verputzt, alle Geschenke sind ausgepackt und das Hochzeitsoutfit ist in der Reinigung. Nachdem der große Tag mehrere Monate im Voraus akribisch geplant wurde, kehrt für viele frischgebackene Ehepaare wieder etwas Ruhe ein.

Dennoch sind auch nach dem Ja-Wort einige Erledigungen zu machen: Denn mit einem geänderten Familienstand und -namen können viele Änderungen erforderlich sein. Dafür hat das Standesamt Würzburg auf seiner Homepage eine Aufzählung veröffentlicht, die Vermählten als Anhaltspunkt dienen soll. 

In der Regel gebe es verschiedene Punkte, die zu beachten sind. Das Standesamt rät den Paaren, sich am besten eine persönliche Checkliste zu erstellen, die dann abgearbeitet werden kann.

  • Sie sollten allen Behörden und Einrichtungen, mit denen Sie zu tun haben, ihren geänderten Familienstand und unter Umständen neuen Nachnamen mitteilen. Beispielsweise auch, wenn Sie staatliche Einkommensergänzungen wie Arbeitslosengeld oder BaföG erhalten.
     
  • Wenn Sie bereits Rente oder Pension beziehen, sind Sie dazu verpflichtet jedes geändertes persönliches Verhältnis anzugeben. Das Standesamt Würzburg empfiehlt, dass Ehepaare ihren Rentenversicherungsträger grundsätzlich über die Heirat informieren sollten.
     
  • Wenn neben der Hochzeit auch ein Umzug ansteht oder Sie bereits umgezogen sind, sollten Sie sich ummelden bzw. ab- und wieder neu anmelden. Auch im digitalen Zeitalter muss das meistens noch persönlich vorgenommen werden. Beachten Sie, dass Sie sich maximal zwei Wochen nach dem Umzug ummelden müssen.
     
  • Überprüfen Sie, ob es sich nach der Eheschließung für Sie und Ihren Partner rentiert, die Lohnsteuerklassen zu wechseln. In jedem Fall ändert sich die Steuerklasse von I auf IV. Die Änderung sollten Sie entsprechend dem Finanzamt mitteilen. Mehr Informationen zur Änderung der Lohnsteuerklasse nach der Heirat finden Sie hier.
     
  • Auch Versicherungsverträge müssen unter Umständen den neuen Lebensverhältnissen angepasst werden. Tun Sie dies nicht, könnte es im Fall der Fälle ansonsten zu Schwierigkeiten oder gar Leistungsausschluss kommen. Möglicherweise können Sie Verträge zusammenlegen und so Geld sparen, rät das Würzburger Standesamt weiter.
     
  • Möglichst bald über die Eheschließung informieren, sollten Sie die Gebühreneinzugszentrale (GEZ). Wenn Sie zuvor getrennt Gebühren entrichtet haben, können Sie nun bei gemeinsamen Wohnsitz Rundfunkgebühren sparen.

 

Hat sich Ihr Familienname geändert?

  • Sie sind gesetzlich dazu verpflichtet, Ihren Namen im Reisepass, Personalausweis sowie in den Zulassungsbescheinigungen I und II (früher: Fahrzeugschein und Fahrzeugbrief) aktualisieren zu lassen.
     
  • Lassen Sie Ihren Führerschein umschreiben, insbesondere wenn Sie im Ausland ein Auto fahren oder mieten wollen.
     
  • Ebenfalls sollten Sie Ihren Arbeitgeber darüber informieren. Womöglich hat die Eheschließung auch Auswirkungen auf Ihr Gehalt. Wie Sie Ihren neuen Namen am besten im Job ansprechen, verraten wir Ihnen hier.
     
  • Sorgen Sie dafür, dass Ihre Bankdaten, Konten und Kreditkarten auf den neuesten Stand gebracht werden.
  • Achten Sie darauf Daueraufträge und Abbuchungsberechtigungen zu ändern.
     
  • Sie stecken noch im Studium? Dann teilen Sie der Universität Ihren neuen Namen mit.
     
  • Geben Sie Ihren geänderten Namen auch bei Krankenkasse, Rentenversicherungsträger und anderen Vertragspartnern wie Telefon-/Internetanbieter und Energieversorgungsunternehmen an.
     
  • Auch wenn Sie im Fitnessstudio angemeldet oder Mitglied in einem Verein sind, sollten Sie entsprechende Berechtigungsscheine ändern lassen.
     
  • Möglicherweise wird es auch notwendig, dass Sie Ihre bestehende E-Mail-Adresse ändern.

Ein weiterer Tipp des Standesamts: "Es hat sich bewährt den früheren Geburtsnamen zusätzlich zum neuen Namen noch einige Monate am Briefkasten zu belassen." So könne man sicherstellen, dass alle Briefe zugestellt werden, auch von den Stellen, bei denen man vergessen hat, den neuen Namen anzugeben.

Austausch und Inspiration in unserer Hochzeitsgruppe

Sie wollen sich über Ihren großen Tag austauschen und Inspirationen sammeln? Dann werden Sie Mitglied in unserer Hochzeitsgruppe auf Facebook - wir freuen uns!

Rückblick

  1. Wie gehen Hochzeitsdienstleister aus Franken mit der Corona-Krise um?
  2. Brautkleidkauf während der Corona-Krise: Das müssen Bräute beachten
  3. Hochzeit verschieben: So machen Sie Ihre Sommerhochzeit herbsttauglich
  4. Freie Trauung: Fünf Locations für Ihre Hochzeit in Franken
  5. Freie Trauung in der Kirche - ist das möglich?
  6. Wegen Coronavirus abgesagt: Wer zahlt die Kosten für die Hochzeit?
  7. Standesamtliche Trauung trotz Coronavirus: Was aktuell noch möglich ist
  8. Hochzeit trotz Corona: Wie Sie Ihren geplanten Hochzeitstag trotzdem feiern können
  9. Hochzeit abgesagt: So reagieren Hochzeitslocations auf das Coronavirus
  10. Coronavirus und Hochzeit: Das müssen Brautpaare jetzt wissen
  11. Zelthochzeit: Das perfekte Hochzeitszelt mieten
  12. Hochzeitsvorbereitung: Die besten Tipps für die Braut am Hochzeitstag
  13. 3 Tipps für einen Junggesellinnenabschied im Boho-Stil
  14. Restaurant: Vier Locations in Franken für Ihre Hochzeit
  15. Fotobuch zur Hochzeit: In 4 Schritten zum perfekten Hochzeitsfotoalbum
  16. JGA unter Männern: Diese fünf Highlights sollten Sie in Franken nicht verpassen
  17. Himmlische Hochzeitsklänge: Mit diesen fünf Tipps finden Sie das perfekte Lied für Ihre Hochzeit
  18. Hochzeitstrend 2020: Mit diesen drei Schritten gelingt Ihre Hochzeit im Metallic-Look
  19. Wein statt Bier: 6 Ideen für einen Junggesellenabschied für Männer
  20. Heiraten: Mit diesen fünf Tipps gelingt das perfekte Eheversprechen
  21. Stilvolle Hochzeit: Mit diesen drei Tipps gelingt Ihre Gentlemen Bar
  22. Hochzeitslocation: Sechs Orangerien für eine Vintage-Hochzeit in Franken
  23. Entspannt Hochzeit planen: Geheimtipps von Feierei & Liebelei
  24. 7 Ideen für einen Männer-JGA in Würzburg
  25. Zauberhafte Vintage-Hochzeit: Mit diesen drei Tipps wird der große Tag perfekt
  26. Natürlich Heiraten: Fünf Deko-Tipps aus der Natur
  27. 7 Konditoren aus Franken für Ihre Hochzeitstorte
  28. JGA für Männer in Franken: 5 Ideen rund ums Thema Bier
  29. Männersache: 5 Ideen für einen JGA voller Action und Adrenalin
  30. JGA: Das sollten Sie bei der Orga beachten
  31. Diese 6 Hochzeitsmessen in Franken sollten Sie 2020 nicht verpassen
  32. Heiraten im Sommer: Fünf Tipps für Regenwetter
  33. Hochzeit in der Scheune: 7 Hochzeitslocations in Franken
  34. Hochzeitslocation: Heiraten auf einem Weingut in Franken
  35. 10 Ideen für einen JGA in Würzburg
  36. Kristalle als Hochzeitsdekoration: Dieser funkelnde Trend lässt Ihre Hochzeit strahlen
  37. Heiratsantrag an Weihnachten: Dos und Don'ts bei der Verlobung
  38. Hätten Sie's gewusst: Wie heißen die Hochzeits-Jubiläen?
  39. Eheringe selber schmieden in Franken: So gelingt der perfekte Ring
  40. Hochzeitsauto mieten: Das perfekte Auto für Ihre Hochzeit
  41. So wird die Hochzeitsfeier mit Kindern stressfrei
  42. Checkliste: Das sollten Sie bei einer Hochzeitsfeier zuhause beachten
  43. Tipps von Sellerina Design: Was Sie bei Hochzeitseinladungen beachten sollten
  44. Heiraten in Franken: So gelingt die perfekte Hochzeit an Weihnachten
  45. Trendfarbe 2020: So stylen Sie Ihr Hochzeitsoutfit
  46. Die perfekte Hochzeitseinladung: Das müssen Sie wissen
  47. JGA in Franken 2020: Diese 5 Festivals eignen sich perfekt
  48. Gleichgeschlechtliche Ehe: Das müssen homosexuelle Paare vor der Hochzeit wissen
  49. Blumig bunt: Das sind die Trends 2020 für die perfekte Hochzeitsdekoration
  50. Hochzeitsfeier: Fünf Locations in Franken für die Hochzeit im kleinen Kreis

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Würzburg
  • Brautpaare
  • Ehe
  • Heiraten in Franken
  • Hochzeiten
  • Personalausweise
  • Standesämter
  • Versicherungen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!