TREND

Eheringe selber schmieden in Franken: So gelingt der perfekte Ring

Brautpaar
Ein zusammenschweißendes Erlebnis: Die selbst geschmiedeten Eheringe. Foto: Halfpoint (iStockphoto)

Im Leben eines Paares ist die Hochzeit ein ganz besonderer Moment mit ewigem Erinnerungswert. Auch deshalb sind viele Paare auf der Suche nach ganz besonderen Eheringen für diesen Tag. Individuell und möglichst persönlich sollten sie sein. Doch wer schon einmal auf der Suche nach passenden Eheringen war, der weiß: Individuelle Ringe zu finden, ist gar nicht so einfach. 

Schweißen Sie sich zusammen

Die Lösung liegt eigentlich ganz nahe. Machen Sie etwas, was Sie und Ihren Partner im wahrsten Sinne des Wortes zusammenschweißt. 

"Eheringe selber schmieden" ist der neue Trend. Nicht umsonst wird es auch das "persönlichste Erlebnis der Hochzeitsvorbereitungen" genannt. Doch wie funktioniert das überhaupt? Wo kann man seine Eheringe selber schmieden und wie viel kostet das? 

Geld sparen beim Eheringe selber schmieden 

Wer seine Eheringe selbst schmiedet, der spart viel Geld. Denn es müssen lediglich die Materialkosten und ggf. die Kosten des Trauringkurses getragen werden. Die Fertigung liegt bei Ihnen. So haben Sie einige Euros übrig, um sich andere schöne Dinge für Ihre Hochzeit zu leisten.

Die gleiche Qualität beim Eheringe selber schmieden

Viele Paare haben Sorge, ob Ihr Ring genauso gut aussehen wird wie eine Anfertigung vom Juwelier. Diese Sorge ist aber definitiv unbegründet. Alle Ringschmieden bieten sogenannte Trauringkurse an, in denen Sie und Ihr Partner exklusiv betreut werden. Jeder einzelne Arbeitsschritt wird gezeigt und anschließend unter professioneller Hilfe nachgemacht. 

Wir haben eine kleine Auswahl von Anbietern in Franken für Sie herausgefunden:

1. Die Schmuckschmiede in Würzburg

In der Schmuckschmiede Würzburg können Sie mit Ihrem Partner Ihre Eherringe selber schmieden. Dieses einzigartige Erlebnis schweißt zusammen und verbindet - schließlich erschaffen Sie gemeinsam etwas Neues. Nach einem langjährig bewährten Konzept wird dem Brautpaar jeder Arbeitsschritt erklärt und gemeinsam nachgemacht. 

Die Trauringkurse finden meist Samstag vormittags (9.30 - 13.30 Uhr) nach Vereinbarung statt. Der Preis beträgt 195 Euro pro Paar.

Hier können Sie sich einen Platz sichern.

2. Goldschmiede Susanne Krist in Ochsenfurt bei Würzburg

In der Goldschmiede können zukünftige Brautpaares Ihres Glückes Schmied sein. Im Eheringkurs werden wunderschöne, individuelle Ringe gestaltet. Handwerkliches Geschick ist dabei nicht erforderlich, denn unter fachlicher Anleitung wird wirklich Jeder zum Goldschmied. 

Ein Trauringkurs zu Zweit kostet Freitag und Samstag 250 Euro zzgl. Materialkosten. Unter der Woche wird es günstiger: Von Montag bis Donnerstag beträgt der Preis nur 199 Euro.

Zur Reservierung geht es hier entlang.

3. Hobbygoldschmiede Oliver Kargus in Nürnberg 

Die Hobbygoldschmiede zeichnet sich durch seine intensive Beratung aus. Jedes Brautpaar wird im Voraus eingehend beraten - erst dann ist eine Teilnahme am Trauringkurs möglich. So können Sie sicher gehen, dass auf Ihre Wünsche eingegangen wird und am Ende wunderschöne, individuelle Ringe entstehen.

Die Kursgebühr beträgt unter der Woche pro Paar 149 Euro und am Wochenende 199 Euro. 

Hier können Sie Ihre Traumringe verwirklichen.

4. Unicat Schmuckdesign in Nürnberg

Gestalten Sie Ihr Unikat bei Unicat Schmuckdesign. Unter professioneller Anleitung werden die Trauringe zu absoluten Traumringen. Das Gravieren und Einfassen von Steinen übernimmt der Goldschmied für Sie, sodass am Ende wirklich nichts schief gehen kann. Und wenn Sie dann Ihre Ringe in den Händen halten, ist Ihre Hochzeit schon fast perfekt vorbereitet.

Der Trauringkurs dauert zwischen vier und sechs Stunden und kostet 160 pro Paar zzgl. Materialkosten.

Hier können Sie sich einen Platz reservieren.

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr Inspirationen rund ums Thema Hochzeit

Sie wollen sich mit anderen Gästen oder Bräuten austauschen und Inspirationen für den großen Tag sammeln? Dann werden Sie Mitglied in unserer Facebook-Gruppe oder abonnieren Sie uns auf Instagram - wir freuen uns!

Rückblick

  1. 7 Konditoren aus Franken für Ihre Hochzeitstorte
  2. JGA für Männer in Franken: 5 Ideen rund ums Thema Bier
  3. Männersache: 5 Ideen für einen JGA voller Action und Adrenalin
  4. JGA: Das sollten Sie bei der Orga beachten
  5. Diese 6 Hochzeitsmessen in Franken sollten Sie 2020 nicht verpassen
  6. Heiraten im Sommer: Fünf Tipps für Regenwetter
  7. Hochzeit in der Scheune: 7 Hochzeitslocations in Franken
  8. Hochzeitslocation: Heiraten auf einem Weingut in Franken
  9. 10 Ideen für einen JGA in Würzburg
  10. Kristalle als Hochzeitsdekoration: Dieser funkelnde Trend lässt Ihre Hochzeit strahlen
  11. Heiratsantrag an Weihnachten: Dos und Don'ts bei der Verlobung
  12. Hätten Sie's gewusst: Wie heißen die Hochzeits-Jubiläen?
  13. Eheringe selber schmieden in Franken: So gelingt der perfekte Ring
  14. Hochzeitsauto mieten: Das perfekte Auto für Ihre Hochzeit
  15. So wird die Hochzeitsfeier mit Kindern stressfrei
  16. Checkliste: Das sollten Sie bei einer Hochzeitsfeier zuhause beachten
  17. Tipps von sellerina: Was Sie bei Hochzeitseinladungen beachten sollten
  18. Heiraten in Franken: So gelingt die perfekte Hochzeit an Weihnachten
  19. Trendfarbe 2020: So stylen Sie Ihr Hochzeitsoutfit
  20. Die perfekte Hochzeitseinladung: Das müssen Sie wissen
  21. JGA in Franken 2020: Diese 5 Festivals eignen sich perfekt
  22. Gleichgeschlechtliche Ehe: Das müssen homosexuelle Paare vor der Hochzeit wissen
  23. Blumig bunt: Das sind die Trends 2020 für die perfekte Hochzeitsdekoration
  24. Hochzeitsfeier: Fünf Locations in Franken für die Hochzeit im kleinen Kreis
  25. Verlobt - wie geht's weiter? Das sind die nächsten Schritte
  26. Checkliste Hochzeitsplanung: So planen Sie entspannt Ihre Hochzeit
  27. 5 Ideen für einen JGA in Nürnberg
  28. Hochzeitsbudget: Wie viel kostet eine Hochzeit wirklich?
  29. Hochzeit 2020: Diese Stile sollten Sie nicht verpassen
  30. Hochzeitsfeier: Fünf Locations in Franken für Ihre Hochzeit im Herbst
  31. Hochzeit im Kurpark: Vier Rhön-Lamas waren Trauzeugen
  32. Trash the Dress: Fotoshooting mit dem Brautkleid nach der Hochzeit
  33. Gesunde Candy Bar: Tipps und Rezepte für Ihre Hochzeit
  34. Standesamtliche Trauung: Die 7 schönsten Standesämter in Würzburg und Umgebung
  35. Brautkleider für Schwangere: So finden Sie das richtige Outfit
  36. Schwanger heiraten: Wichtige Tipps für Bräute mit Babybauch
  37. Hochzeitsfeier: So planen Sie Ihre Sitzordnung stressfrei
  38. Brautkleid-Shopping in Franken: So finden Sie Ihr perfektes Hochzeitskleid
  39. Heiraten in Franken: Checkliste für Trauzeugen
  40. 7 Dinge, die Bräute besser vor ihrer Hochzeit wissen
  41. Heiraten in Franken: Das sind die schönsten fränkischen Hochzeitsbräuche
  42. Hochzeitslocation in Franken: Diese Checkliste sollten Sie beachten
  43. Strandhochzeit und Co.: 5 Ideen für eine Hochzeit am Meer
  44. Hochzeitsshooting: Zehn Tipps, wie Sie Ihre Gäste unterhalten können
  45. JGA in Würzburg: 5 Ideen zum Essen gehen
  46. Gebrauchtes Brautkleid verkaufen: Mit diesen Tipps funktioniert's
  47. Hippie-Hochzeit im Spätsommer: Romantischer Indian Summer
  48. Bridal Brunch: Eine leckere Idee für den JGA
  49. Kirchlich heiraten: Was tun, wenn der Partner eine andere Konfession hat?
  50. Tipps für die ewige Erinnerung: Hochzeitsfotos hochladen und teilen

Schlagworte

  • Jeruscha Jakob
  • Brautpaare
  • Glück
  • Heiraten in Franken
  • Hochzeiten
  • Hochzeitsringe
  • Hochzeitsvorbereitungen
  • Individualismus
  • Materialkosten
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!