HOCHZEITSDIENSTLEISTER

Heiraten in Franken: Selbstständigkeit in der Corona-Krise braucht Mut

Hochzeit planen       -  Feierei & Liebelei stellt für Brautpaare verschiedene Dekorationskonzepte zusammen, zum Beispiel für eine Vintage-Hochzeit in der Scheune.
ACHTUNG: Nur in Zusammenhang mit Berichterstattung über Feierei & Liebelei verwenden!
Feierei & Liebelei und Sellerina Design stellen für Brautpaare verschiedene Dekorationskonzepte zusammen, zum Beispiel für eine Vintage-Hochzeit in der Scheune. Foto: Lichtbildnerei Lehmann

Die Corona-Krise trifft alle. Davon bleiben auch Brautpaare nicht verschont. Hochzeiten müssen abgesagt oder verschoben werden. Auf vielen Standesämtern dürfen nur Braut, Bräutigam und Standesbeamter bei der Trauung dabei sein. Die Vorfreude auf die große Hochzeitsfeier muss warten. Das hat enorme Folgen für Hochzeitsdienstleister. Ihre Existenz ist vom Hochzeitsgeschäft abhängig. So auch bei Selina Reichenberger von Sellerina Design und Daria Wolfrum von Feierei & Liebelei.

Die beiden Schwestern aus Hof arbeiten seit einigen Jahren in der Hochzeitsbranche. Nun haben sie sich vergrößert und einen Concept-Store eröffnet. Wieso sie diesen Schritt ausgerechnet in der Corona-Krise wagen.

Dekoration und Papeterie zur Hochzeit: Ein Raum für kreative Ideen

Selina Reichenberger bietet unter ihrem Label Sellerina Design seit 2017 selbst gestaltete Papeterie an. Darunter finden sich Save-the-Date-Karten, Hochzeitseinladungen und Sitzpläne für Hochzeiten. Aber sie gestaltet auch Grußkarten, Poster und eine spezielle Postkarte während der Corona-Pandemie. Ihre Schwester Daria Wolfrum hat sich 2018 mit der Event-Agentur Feierei & Liebelei selbstständig gemacht. Seitdem übernimmt sie schwerpunktmäßig die Hochzeitsplanung für Brautpaare und bietet einen Dekoverleih an. Und aus diesen beiden Geschäftsideen ist nun ein Concept-Store entstanden.

Trotz Coronavirus haben die beiden Schwestern jeden Tag der vergangenen Wochen an der Neueröffnung ihres Ladens gearbeitet. Doch wieso ausgerechnet jetzt? „Der Plan einen ‚Feierei & Liebelei‘-Laden zu eröffnen war schon vor der Corona-Krise beschlossene Sache“, teilen die beiden Frauen in einer Pressemitteilung mit. Auch wenn das Coronavirus und dessen Folgen die Ladeneröffnung beeinflusst, ist Selina Reichenberger optimistisch: „Selbstständigkeit in der Krise braucht Mut. Und wir glauben an unsere Idee – egal, ob wir ein paar Wochen früher oder später öffnen können.“

Daria Wolfrum erklärt, wieso sie und ihre Schwester den nächsten Schritt gehen wollen: „Einerseits brauchen wir mehr Platz zum Arbeiten, aber die Idee ist auch, neue Bereiche hinzuzufügen und einen Raum zu haben, in dem kreative Ideen Realität werden können.“

Was bietet der Concept-Store in Konradsreuth für Brautpaare?

Feierei & Liebelei Concept Store       -  Selina Reichenberger (links) und ihre Schwester Daria Wolfrum haben bei Hof ihren eigenen Concept-Stores eröffnet. Dort finden Brautpaare viele Inspirationen.
Selina Reichenberger (links) und ihre Schwester Daria Wolfrum haben bei Hof ihren eigenen Concept-Stores eröffnet. Dort finden Brautpaare viele Inspirationen. Foto: Lichtbildnerei Lehmann

Der „Feierei & Liebelei“-Concept-Store entsteht in einem ehemaligen Blumenladen in Konradsreuth (Lkr. Hof) in Oberfranken. In dem Laden wird es Dekoration wie Kerzenständer, Vasen und Platzteller geben sowie Party-Zubehör. Gleichzeitig richten die Unternehmerinnen dort ihre Büro- und Besprechungsräume ein. In dem Concept-Store soll es neben vielen Inspirationen für die nächste Hochzeit auch kreative Workshops sowie verschiedene Veranstaltungen geben.

Für den Startschuss des Concept-Stores wollen die beiden Hoferinnen ein Muttertags-Paket anbieten. Gemeinsam mit anderen Dienstleistern aus der Region können sich Interessenten ein komplettes Geschenk vor Ort abholen. In dem Geschenkpaket sind unter anderem Blumen, etwas Süßes sowie eine Grußkarte von Sellerina Design enthalten.

So soll es zunächst auch weitergehen: Deko und Papeterie to go. Während der Corona-Krise wollen Daria Wolfrum und Selina Reichenberger trotzdem für Brautpaare da sein. Sie können sich im Laden inspirieren lassen – unter Einhaltung der notwendigen Hygienevorschriften. Die Eröffnung des Ladens ist am 2. Mai 2020. Außerhalb der vorläufigen Öffnungszeiten sind Sellerina Design und Feierei & Liebelei über Instagram zu erreichen. Bestellungen zur Abholung können so also auch zu anderen Zeiten geordert werden.

  • Adresse: Kirchberg 3; 95176 Konradsreuth
  • Vorläufige Öffnungszeiten: Dienstag und Donnerstag von 10 bis 18 Uhr; Samstag von 9 bis 13 Uhr
  • Bestellungen: über Instagram zur Abholung im Geschäft

Hochzeitsplanung und Papeterie als Gesamtpaket

Seit einigen Jahren begleiten die beiden Schwestern gemeinsam ihre Brautpaare an einem der schönsten Tage im Leben. „Wir arbeiten immer Hand in Hand und stimmen alles gemeinsam ab. So entsteht immer ein individuelles Gesamtpaket für die Paare“, beschreibt Daria Wolfrum die Zusammenarbeit mit ihrer Schwester. „Die Brautpaare haben nur einen Ansprechpartner statt vieler verschiedener Dienstleister.“ Und mit dieser Zuversicht und gebündelten Energie wollen Daria Wolfrum und Selina Reichenberger durch die Corona-Krise gehen.

Weitere Informationen rund um Coronavirus und Hochzeit

Sie können sich in unserer Facebook-Gruppe "Heiraten in Franken" über die Folgen des Coronavirus aber auch alle anderen Themen rund ums Heiraten austauschen. Für mehr Inspirationen können Sie uns auf Instagram abonnieren - wir freuen uns auf Sie!

Rückblick

  1. Heiraten in Franken: 9 Hochzeitslocations in der Fränkischen Schweiz
  2. Checkliste: Diese Corona-Auflagen gelten für Ihre Hochzeitsfeier
  3. Corona-Lockerungen: Das sind die Regeln für Hochzeitsfeiern aktuell
  4. Kinderbetreuung Hochzeit: So beschäftigen Sie Ihre Kinder
  5. Nachmittags standesamtlich heiraten: Diese Standesämter in Franken machen es möglich
  6. Herbsthochzeit in Franken: So gelingt eine Boho-Hochzeit in der Scheune
  7. Heiraten im Urlaub: So planen Sie eine unvergessliche Hochzeit im Ausland
  8. Drei außergewöhnliche Ideen: So wird Ihr Heiratsantrag etwas Besonderes
  9. 11 wunderschöne Locations in Franken für Ihre Hochzeitsfotos
  10. Corona-Auflagen: So sehen Hochzeiten am Würzburger Nikolaushof aus
  11. Austausch und Inspiration: Heiraten in Franken auf Facebook und Instagram
  12. Standesamtliche Trauung trotz Coronavirus: Was aktuell möglich ist
  13. Partyboot: So sieht ein JGA in Corona-Zeiten aus
  14. Hochzeit daheim feiern trotz Corona-Krise: Was erlaubt ist und was nicht
  15. Corona-Krise: Wie ist eine Hochzeitsfeier im Restaurant möglich?
  16. Gleichgeschlechtliche Ehe: Was Paare vor der Hochzeit wissen müssen
  17. Modern heiraten: 7 Restaurants in Würzburg für eine junge Hochzeitsfeier
  18. Heiraten in Franken: Fünf Tipps für die standesamtliche Hochzeit
  19. Hochzeit wegen Corona verschieben: Die 5 wichtigsten Fragen
  20. Heiraten in Corona-Zeiten: So viel Spaß macht ein Online-JGA über Videochat
  21. Heiraten in Franken: Selbstständigkeit in der Corona-Krise braucht Mut
  22. Heiraten in Franken: Fünf Tipps für den Brautkleid-Kauf
  23. Traumhafte Winterhochzeit 2020 - so wird Ihre Hochzeit wintertauglich
  24. Wie gehen Hochzeitsdienstleister aus Franken mit der Corona-Krise um?
  25. Brautkleidkauf während der Corona-Krise: Das müssen Bräute beachten
  26. Hochzeit verschieben: So machen Sie Ihre Sommerhochzeit herbsttauglich
  27. Freie Trauung: Fünf Locations für Ihre Hochzeit in Franken
  28. Freie Trauung in der Kirche - ist das möglich?
  29. Wegen Coronavirus abgesagt: Wer zahlt die Kosten für die Hochzeit?
  30. Hochzeit trotz Corona: Wie Sie Ihren geplanten Hochzeitstag trotzdem feiern können
  31. Hochzeit abgesagt: So reagieren Hochzeitslocations auf das Coronavirus
  32. Coronavirus und Hochzeit: Das müssen Brautpaare jetzt wissen
  33. Zelthochzeit: Das perfekte Hochzeitszelt mieten
  34. Hochzeitsvorbereitung: Die besten Tipps für die Braut am Hochzeitstag
  35. 3 Tipps für einen Junggesellinnenabschied im Boho-Stil
  36. Restaurant: Vier Locations in Franken für Ihre Hochzeit
  37. Fotobuch zur Hochzeit: In 4 Schritten zum perfekten Hochzeitsfotoalbum
  38. JGA unter Männern: Diese fünf Highlights sollten Sie in Franken nicht verpassen
  39. Himmlische Hochzeitsklänge: Mit diesen fünf Tipps finden Sie das perfekte Lied für Ihre Hochzeit
  40. Hochzeitstrend 2020: Mit diesen drei Schritten gelingt Ihre Hochzeit im Metallic-Look
  41. Wein statt Bier: 6 Ideen für einen Junggesellenabschied für Männer
  42. Heiraten: Mit diesen fünf Tipps gelingt das perfekte Eheversprechen
  43. Stilvolle Hochzeit: Mit diesen drei Tipps gelingt Ihre Gentlemen Bar
  44. Hochzeitslocation: Sechs Orangerien für eine Vintage-Hochzeit in Franken
  45. Entspannt Hochzeit planen: Geheimtipps von Feierei & Liebelei
  46. 7 Ideen für einen Männer-JGA in Würzburg
  47. Zauberhafte Vintage-Hochzeit: Mit diesen drei Tipps wird der große Tag perfekt
  48. Natürlich Heiraten: Fünf Deko-Tipps aus der Natur
  49. 7 Konditoren aus Franken für Ihre Hochzeitstorte
  50. JGA für Männer in Franken: 5 Ideen rund ums Thema Bier

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Denise Schiwon
  • Brautpaare
  • Heiraten
  • Heiraten in Franken
  • Hochzeiten
  • Hochzeitseinladungen
  • Hochzeitsfeste
  • Hochzeitsplanung
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!