HOCHZEIT MIT KINDERN

So wird die Hochzeitsfeier mit Kindern stressfrei

Hochzeit mit Kindern
Eine Hochzeit mit Kindern will gut geplant sein, damit es keine langen Gesichter gibt. Foto: DashaMuller (iStockphoto)

Früher war es unvorstellbar, dass erst geheiratet wird, wenn das Paar bereits Kinder bekommen hat. Heute ist es allerdings gar nicht mehr so unüblich. Und so erleben die Kinder gemeinsam mit ihren Eltern die Hochzeitsfeier. Wenn Sie eine Hochzeit mit Kindern feiern wollen - auch den Kindern anderer Gäste - sollte der Ablauf gut organisiert sein. Denn Kinder finden Reden oder Power-Point-Präsentationen über das glückliche Paar nur mäßig interessant.

Damit es nicht zu langen Gesichtern, gestressten Eltern und Geschrei kommt, können Ihnen die nachfolgenden Tipps helfen.

Drei Tipps für die Vorbereitung

1. Übersicht über die kleinen Gäste

Notieren Sie sich vorher nicht nur die erwachsenen Gäste, sondern auch, wie viele kleine Begleiter auf Ihrer Feier sein werden. Denn umso mehr es sein werden, desto eher sollten Sie sich ein Unterhaltungsprogramm für sie überlegen.

Kennen sich die Kinder bereits untereinander? Und in welchen Altersgruppen werden sie sein? Wenn Sie diese Fragen beantworten, können Sie leichter ein kinderfreundliches Fest planen.

2. Notfall-Tasche fürs Kind

Egal ob volle Windeln oder Essen auf der Kleidung – bei solchen Zwischenfällen muss Wechselkleidung her. Dafür sollten Sie eine Notfall-Tasche für Ihr Kind packen. Auch wenn Mütter so etwas wahrscheinlich immer im Gepäck haben. In der Tasche sollten neben frischer Kleidung auch das Lieblingsspielzeug sein, Windeln, Babynahrung (falls nötig). Damit sparen Sie sich und Ihren Gäste lange Fahrten nach Hause und viel Hektik.

3. Zeitplan für die Hochzeitsfeier

Im Ablauf der Hochzeit sollte man ebenfalls die Kinder berücksichtigen. Wenn es in der Location keinen zusätzlichen Raum gibt, in dem die Kinder zu später Stunde schlafen können (siehe Location), sollten Sie den Zeitplan dementsprechend anpassen. Wenn Kinder müde sind und quengeln, werden auch deren Eltern gestresst. Ergo: Ihre Gäste werden Ihre Feier früher verlassen wollen.

In diesem Fall können Sie die Feier einfach zeitlich nach vorne verschieben. Wenn die Trauung schon am Mittag stattfindet, können Sie gleich im Anschluss mit dem Essen und der Feier beginnen, anstatt die Gäste erst ab 18 Uhr einzuladen. So können alle Ihre engen Freunde daran teilnehmen und ihre müden Kinder pünktlich ins Bett bringen – ohne viel Geschrei oder gar Streit an Ihrem großen Tag.

Die Location

  • Raum zum Stillen: Wenn die Braut selbst oder andere Gäste Kinder mitbringen, die gestillt werden müssen, sollte die Location eine Rückzugsmöglichkeit dafür bieten. Dort können sich die Frauen zurückziehen, ohne vor den Augen der Gesellschaft das Kind zu stillen. Fragen Sie vorher beim Besitzer nach, ob es einen ungenutzten Raum gibt, der zur Verfügung steht.
  • Schlafplatz für Kinder: Der Raum könnte später am Abend auch noch als Schlafplatz für die Kinder genutzt werden. Damit nicht alle Eltern schon um 21 Uhr gehen müssen, weil ihre Kleinen quengeln. In einem separaten und ruhigen Raum können sie ihre Schlafzeiten einhalten und Ihre Freunde weiterhin mit Ihnen feiern.
  • Kindgerechte Location: Ebenfalls wichtig bei der Wahl der Örtlichkeit sind auch äußere Bedingungen. Wenn die Kinder toben und spielen wollen, sollte die Location nicht in der Nähe einer befahrenen Straße liegen. Achten Sie darauf, ob das Gelände umzäunt ist. Ebenfalls sollten Sie abklären, ob es für die kleinen Gäste genug Hochstühle und kindgerechtes Geschirr gibt.
  • Platz zum Spielen: Kinder können sich auch einige Zeit selbst beschäftigen, vor allem wenn Kinder im gleichen Alter zur Hochzeit kommen. Dafür braucht es aber genug Platz. Im Sommer bieten sich Rasenfläche oder in kälteren Jahreszeiten ein Nebenraum mit Spielsachen an. Fragen Sie bei der Location nach, ob es genug Raum zum Toben gibt.
  • Eigener Tisch: Je nach Alter sind Kinder auch mal gerne unter sich. An einem eigenen Tisch können sie nach dem Essen miteinander spielen oder malen, während die restliche Hochzeitsgesellschaft noch gemütlich beisammen sitzt. Jedoch wollen kleinere Kinder manchmal lieber bei den Eltern sitzen. Eine kleine Überraschung, wie eine Geschenktüte mit Malbuch, Stiften und kleinen Spielsachen sowie eine bunte Deko am Kindertisch, könnten die Meinung jedoch wieder ändern.

Was Sie bei der Wahl der Location sonst noch beachten sollten, lesen Sie hier. Sie suchen noch nach einer Location? Eine Auswahl haben wir hier für Sie zusammengestellt.

 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Post du 31 ? J’en profite pour poster des éléments de la salle des enfants. J’ai choisi esprit menthol et rose pêche avec une pointe de doré c’était vraiment des couleurs jolies à associer. Nous avions que 4 enfants dont deux les nôtres. J’avais prévue une nounou et pleins de petits jeux, notamment un photobooth avec l’instax (et oui ils y ont le droit aussi ?) Pour les boites vous pouvez les trouvez sur jolieessence.com. Pour les jeux : Balle rebondissance, corde à sauté, crayon avec une gomme fantaisie, montre effet lumineuse, yoyo, lunette de soleil fantaisie, deux ballons à gonfler, smarties et ensuite le livret de coloriage (crayons avec ) J’ai déjà fait un post dessus si vous vous voulez plus de détails. Je vous souhaite un joyeux Halloween :)? #mariage #wedding #child #children #boxkids #kids #weddingkids #weddingday #menthol #gold #photobooth #diy #weddingdecor #weddingphoto #weddingdecorations #weddingtable #weddingphotography #bride #instamariage #instapic #mariage2019 #mariage2020 #goodies

Ein von @ mum2girls31 geteilter Beitrag am

Kinder richtig einbinden

Eine Hochzeit ist eine tolle Möglichkeit, um auch die Kleinsten mit einzubeziehen – vor allem, wenn es Ihre eigenen Kinder sind. Wenn sie zudem noch eine Aufgabe übernehmen dürfen, ist kaum Zeit für Langeweile. Ringträger, Blumenmädchen oder Seifenblasen pusten sind klassische Aufgaben für die kleinen Gäste.

Aber auch sie sind nicht vor Lampenfieber gefeit. Sicherheitshalber sollte noch einmal ein Erwachsener mit den Würdenträgern sprechen und den genauen Ablauf durchgehen. Ein paar beruhigende Worte helfen gegen die Aufregung.

 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 

B R U I D S J O N G E N ? | "No stress ladies, I'm still single" Ooh, dit was zo'n leuk detail. Mason vraagt elke week wel; " Wanneer gaan we weer trouwen, Mam?" Wat was het leuk dat hij het zo bewust heeft meegemaakt! ? ? @lottebosschieter ? @teleuktrouwen #trouwen #bruiloft # wedding #trouwdag #mason #masonlennonmax #zoon #son #24augustus #24augustus2018 #details #detail #weddingwithkids

Ein Beitrag geteilt von Lieke Temming-Pos (@liekepos) am

Auch bei den Hochzeitsspielen können Kinder gut eingebunden werden - vor allem wenn es um Bewegung geht. Dabei können sich sowohl Klein als auch Groß richtig auspowern.

Wenn Sie bereits Kinder mit Ihrem künftigen Ehepartner haben, können Sie Ihre Kinder bereits bei der Planung einbeziehen. Beispielsweise ist es für kleine Mädchen ein tolles Erlebnis beim Aussuchen von Mamas Brautkleid dabei zu sein. Obendrein wird dieser Ausflug für Ihr Kind noch mehr zum Erlebnis, wenn es am Ende selbst sein Hochzeitsoutfit bekommt. Das Gleiche gilt auch für Söhne. Der Einkauf des Anzugs mit Papa kann zu einem unterhaltsamen Männerausflug werden, bei dem am Ende Klein und Groß in Nadelstreifen vor dem Spiegel stehen.

Aber Vorsicht: Wenn Sie Brautkleid und Anzug dem Partner vor der Trauung nicht zeigen möchten, sollten auch die kleinen Shopping-Helfer keine Geheimnisse ausplaudern.

Das Outfit für Mütter

Während es für werdende Mütter mittlerweile eine große Auswahl gibt, sieht es bei Kleidern für stillende Bräute eher mager aus. Der wohl wichtigste Tipp: Das Outfit sollte leicht auszuziehen sein. Am besten bieten sich dafür Zweiteiler an oder ein Kleid, dessen Träger sich leicht zur Seite schieben lassen. Mit einem schicken Jäckchen oder einem Schal fühlt sich die Braut beim Stillen weniger nackt.

 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 

When you are at a wedding, wear fancy dresses and high heels.???? and your baby gets hungry, well... You give no shits and feed the kid ??? *EDIT: whoever gets mad about this? I also fed my son at the church ceremonie IN the church. Here in Germany people don't get mad about it. It is NORMAL . Nothing rude or bad about it. This is why I have breasts! Cause God gave me boobs for feeding my babies. #breastfeeding #fitmom #girlswithmuscle #breastmilk #nursing #prego #momlife #fitmom #mamaleben #instamamagang #instamamagang_original #lebenmitkind #stillen #bbg #bbgmom #bbgmums #pregnant #moms #normalizebreastfeeding #breastfeedwithoutfear

Ein Beitrag geteilt von Naomi Jael | #momlife ( 23) (@naomijcovert_) am

Dekoration für kleine Gäste

Die klassische Figur auf der Hochzeitstorte zeigt Braut und Bräutigam. Wenn das Brautpaar allerdings schon Nachwuchs bekommen hat, kann auch das Kind in die Figur integriert werden. Fragen Sie bei Ihrem Konditor nach, ob er solche Figuren im Repertoire hat. Ansonsten werden Sie im Internet bei verschiedenen Anbietern fündig.

Wenn es einen Kindertisch gibt, darf die Dekoration ruhig von der restlichen Location abweichen. Kinder haben meist weniger für Pompons oder Pastellfarben übrig. Dafür mögen sie buntes Konfetti, kleine Dinos oder Feen. Ebenfalls sollten Sie hier auf stabiles Geschirr und kinderfreundliches Besteck achten.

Kindgerechtes Essen

Was Erwachsene gerne essen, müssen Kinder noch lange nicht lecker finden. Sie müssen aber nicht auf Ihr Wunschmenü verzichten. Am besten Sie organisieren für die Kinder einige Klassiker wie Pasta, Pommes oder Hähnchen.

Doch nicht nur das Menü sollte auch etwas für Kids zu bieten haben. Auch die Hochzeitstorte kann für sie ein Highlight sein. Warum auch nicht? Dafür müssen Sie nicht gleich die ganze Torte kindgerecht gestalten. Eine kleine Extratorte für die kleinen Gäste genügt. Wenn es kein zusätzliches Dessert für Kinder gibt, sollten Sie darauf achten, dass die Torte alkoholfrei ist.

Das Foto-Shooting

Gutes Timing ist für jeden Fotografen wichtig. Wenn Kinder dabei sind, gilt das erst recht. Bereiten Sie Ihren Fotografen darauf vor, dass Kinder anwesend sein werden. Wenn Sie auch beim Shooting Ihre Kinder einbeziehen wollen, sollte es nicht zu lange dauern. Außerdem sollten Ihre Sprösslinge ausgeschlafen und fröhlich sein. So gibt es am Ende keinen Schmollmund auf den Bildern.

 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Just love weddings with kids? . . #bruidsfotografie #engaged #bruidsjurk #bruidsfotograaf #bridetobe #weddingwithkids #bridesmaids #wedding #weddingday #weddingphoto #weddingdress #chasinglight #daylightphotography #couple #futuremrs #weddinginspiration #vlieland #married #weddingphotography #weddingphotographer #bride #bruid #bruiloft #verloofd #wijgaantrouwen #trouwenin2019 #trouwen2019 #bride2019

Ein Beitrag geteilt von Evie van Leuken Photography (@evievanleukenphotography) am

Unterhaltung und Betreuung für die Kleinen

Damit den Kindern während der Feier nicht langweilig wird, können Sie sie einbinden und sie unterhalten. Wenn mehrere Kinder zur Hochzeit kommen, die sich gut verstehen, erledigt sich die Unterhaltung meist von selbst. Ein Kindertisch oder geeigneter Spielraum bietet die perfekte Möglichkeit dafür.

Sofern es das Budget zulässt, können Sie auch eine Kinderbetreuung engagieren. Dies bietet sich vor allem für kleinere Kinder an. Gemeinsames Malen oder auch Kinderschminken sind besonders beliebte Aktivitäten. Manchmal bieten auch Verwandte oder Bekannte an, die Kinder zu betreuen. In diesem Fall sollten Sie sich und der Helfer aber darüber im Klaren sein, dass er kein normaler Gast ist und die Hochzeitsfeier anders erleben wird.

Hat der Kinderbetreuer bereits Erfahrung?

Bei einem Profi stellt sich diese Frage nicht. Sie sollten jedoch nachfragen, ob er auch Erfahrung mit der Betreuung mehrerer Kinder auf Festen hat. Es ist ein Unterschied, ob man auf das Nachbarskind für ein paar Stunden aufpasst, oder auf eine Gruppe von zwölf kleinen Frechdachsen achtgeben muss. Sollten Sie die Betreuung nur für einige Stunden anbieten, informieren Sie die Eltern. So können auch sie sich besser darauf vorbereiten.

Ebenso können Sie ein spezielles Kinderprogramm zur Hochzeit organisieren - mit Clown oder Zauberkünstler. Die Animateure sorgen bei den Mädchen und Jungs auf jeden Fall für Spaß.

Wie Sie sich auch entscheiden: Die geladenen Eltern sind ebenfalls Gäste und werden es Ihnen danken, wenn ihre Kinder gut aufgehoben sind.

  • Sie wollen noch mehr Inspirationen rund um Ihren großen Tag sammeln und sich mit Bräuten und Dienstleistern austauschen? Dann werden Sie Mitglied in unserer Hochzeitsgruppe auf Facebook - wir freuen uns auf Sie!

Rückblick

  1. 7 Konditoren aus Franken für Ihre Hochzeitstorte
  2. JGA für Männer in Franken: 5 Ideen rund ums Thema Bier
  3. Männersache: 5 Ideen für einen JGA voller Action und Adrenalin
  4. JGA: Das sollten Sie bei der Orga beachten
  5. Diese 6 Hochzeitsmessen in Franken sollten Sie 2020 nicht verpassen
  6. Heiraten im Sommer: Fünf Tipps für Regenwetter
  7. Hochzeit in der Scheune: 7 Hochzeitslocations in Franken
  8. Hochzeitslocation: Heiraten auf einem Weingut in Franken
  9. 10 Ideen für einen JGA in Würzburg
  10. Kristalle als Hochzeitsdekoration: Dieser funkelnde Trend lässt Ihre Hochzeit strahlen
  11. Heiratsantrag an Weihnachten: Dos und Don'ts bei der Verlobung
  12. Hätten Sie's gewusst: Wie heißen die Hochzeits-Jubiläen?
  13. Eheringe selber schmieden in Franken: So gelingt der perfekte Ring
  14. Hochzeitsauto mieten: Das perfekte Auto für Ihre Hochzeit
  15. So wird die Hochzeitsfeier mit Kindern stressfrei
  16. Checkliste: Das sollten Sie bei einer Hochzeitsfeier zuhause beachten
  17. Tipps von sellerina: Was Sie bei Hochzeitseinladungen beachten sollten
  18. Heiraten in Franken: So gelingt die perfekte Hochzeit an Weihnachten
  19. Trendfarbe 2020: So stylen Sie Ihr Hochzeitsoutfit
  20. Die perfekte Hochzeitseinladung: Das müssen Sie wissen
  21. JGA in Franken 2020: Diese 5 Festivals eignen sich perfekt
  22. Gleichgeschlechtliche Ehe: Das müssen homosexuelle Paare vor der Hochzeit wissen
  23. Blumig bunt: Das sind die Trends 2020 für die perfekte Hochzeitsdekoration
  24. Hochzeitsfeier: Fünf Locations in Franken für die Hochzeit im kleinen Kreis
  25. Verlobt - wie geht's weiter? Das sind die nächsten Schritte
  26. Checkliste Hochzeitsplanung: So planen Sie entspannt Ihre Hochzeit
  27. 5 Ideen für einen JGA in Nürnberg
  28. Hochzeitsbudget: Wie viel kostet eine Hochzeit wirklich?
  29. Hochzeit 2020: Diese Stile sollten Sie nicht verpassen
  30. Hochzeitsfeier: Fünf Locations in Franken für Ihre Hochzeit im Herbst
  31. Hochzeit im Kurpark: Vier Rhön-Lamas waren Trauzeugen
  32. Trash the Dress: Fotoshooting mit dem Brautkleid nach der Hochzeit
  33. Gesunde Candy Bar: Tipps und Rezepte für Ihre Hochzeit
  34. Standesamtliche Trauung: Die 7 schönsten Standesämter in Würzburg und Umgebung
  35. Brautkleider für Schwangere: So finden Sie das richtige Outfit
  36. Schwanger heiraten: Wichtige Tipps für Bräute mit Babybauch
  37. Hochzeitsfeier: So planen Sie Ihre Sitzordnung stressfrei
  38. Brautkleid-Shopping in Franken: So finden Sie Ihr perfektes Hochzeitskleid
  39. Heiraten in Franken: Checkliste für Trauzeugen
  40. 7 Dinge, die Bräute besser vor ihrer Hochzeit wissen
  41. Heiraten in Franken: Das sind die schönsten fränkischen Hochzeitsbräuche
  42. Hochzeitslocation in Franken: Diese Checkliste sollten Sie beachten
  43. Strandhochzeit und Co.: 5 Ideen für eine Hochzeit am Meer
  44. Hochzeitsshooting: Zehn Tipps, wie Sie Ihre Gäste unterhalten können
  45. JGA in Würzburg: 5 Ideen zum Essen gehen
  46. Gebrauchtes Brautkleid verkaufen: Mit diesen Tipps funktioniert's
  47. Hippie-Hochzeit im Spätsommer: Romantischer Indian Summer
  48. Bridal Brunch: Eine leckere Idee für den JGA
  49. Kirchlich heiraten: Was tun, wenn der Partner eine andere Konfession hat?
  50. Tipps für die ewige Erinnerung: Hochzeitsfotos hochladen und teilen

Schlagworte

  • Denise Schiwon
  • Betreuung von Kindern
  • Brautpaare
  • Bräute
  • Essen
  • Feier
  • Heiraten
  • Heiraten in Franken
  • Hochzeiten
  • Hochzeitsfeste
  • Hochzeitskleider
  • Hochzeitstorten
  • Kinder und Jugendliche
  • Torten
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!