Verlobung

Verlobt - wie geht's weiter? Das sind die nächsten Schritte

Heiratsantrag
Ein Heiratsantrag lässt die Gefühle verrückt spielen... Foto: Povozniuk (iStockphoto)

Er fällt vor Ihnen auf die Knie und zaubert aus seiner Jackentasche einen wunderschönen Ring hervor: "Willst du mich heiraten?" Ja, Sie wollen und wie! Vermutlich ist Ihnen der Heiratsantrag Ihres Liebsten noch genau in Erinnerung. Herzlichen Glückwunsch zur Verlobung! 

Doch nach der großen Freude sollten Sie einige Dinge nicht aus den Augen verlieren. Viele Bräute fragen sich nun, was die nächsten Schritte bis zur Hochzeit sind. Wir haben für Sie die fünf wichtigsten Steps nach Ihrer Verlobung zusammengefasst.

Schritt 1: Teilen Sie Ihre Freude über die Verlobung

Heiratsantrag
Die Zeit vor der Hochzeit ist immer eine aufregende Achterbahn der Gefühle. Foto: Deagreez (iStockphoto)

Ja, seien Sie mutig und schreien Sie Ihre Freude frei heraus. Erzählen Sie es Ihren Familien und Freunden und lassen Sie Ihre Liebe zueinander auch von Ihrem Umfeld feiern. Nichts ist schöner als das Gefühl, dass andere sich mit Ihnen über Ihre Verlobung freuen. 

 

Schritt 2: Träumen Sie von Ihrer Hochzeit

Hochzeit
Beginnen Sie von Ihrer Hochzeit zu träumen und lassen Sie sich inspirieren. Foto: nortonrsx (iStockphoto)

Jetzt ist die Zeit der Verlobung gekommen und da dürfen Sie träumen. Stöbern Sie in aller Ruhe durch unzählige Bücher. Lassen Sie sich auf Pinterest oder Instagram inspirieren und sammeln Sie alles, was Ihnen gefällt. Ihre Hochzeit soll für Sie einer der schönsten Tage des Lebens werden. Lassen Sie sich deshalb alle Zeit der Welt, um Ihre Verlobung zu genießen und Ihren Träumen nachzuhängen.

Schritt 3: Planen Sie ein Verlobungs-Shooting

Heiratsantrag
Ein Verlobungsshooting liefert tolle Bilder für die geplanten Einladungskarten zur Hochzeit. Foto: iamchet (iStockphoto)

Irgendwann, wenn Ihr Hochzeitstermin feststeht, ist es an der Zeit Save-the-Date-Karten zu verschicken. Dafür brauchen Sie natürlich auch schöne Fotos von sich. Planen Sie ein unkompliziertes Fotoshooting und buchen Sie dafür einen Fotografen. Nicht nur Ihre zukünftigen Hochzeitsgäste werden sich über ein schönes Verlobungsbild auf Ihrer Save-the-Date-Karte freuen, sondern bestimmt auch die ein oder andere Wand in Ihrer Wohnung.

 

Schritt 4: Legen Sie ein Budget für die Hochzeit fest

Hochzeitsbudget
Legen Sie rechtzeitig Ihr Hochzeitsbudget fest, um Missverständnisse zu vermeiden. Foto: toncd32 (iStockphoto)

Es klingt unromantisch, aber es ist leider notwendig. Setzen Sie sich in einer ruhige Minute mit Ihrem Zukünftigen zusammen und sprechen Sie über Ihre Hochzeits-Vorstellungen. Wie viele Gäste möchten Sie einladen? Welches Budget haben Sie zu Verfügung? Wie viel möchten Sie für Ihre Hochzeit insgesamt ausgeben? All das sind wichtige Punkte, um spätere Missverständnisse oder gar Streit zu vermeiden. Am besten ist es, Sie arbeiten eine Checkliste ab, damit Sie keinen wichtigen Punkt vergessen.

 

Schritt 5: Verbringen Sie Zeit mit Ihrem künftigen Ehemann

Hochzeit
Planen Sie genügend Zeit für Zweisamkeit im Hochzeitsstress ein. Foto: YakobchukOlena (iStockphoto)

Viele Paare verlieren sich in der Verlobungszeit aus den Augen. Die Hochzeit muss geplant und unzählige Fragen geklärt werden. Da passiert es schnell, dass das gemeinsame Date am Abend in ein Planungs-Meeting übergeht und jegliche Romantik während der Verlobung vertreibt.

Planen Sie bewusst Zeiten ein, in denen Sie Punkte für Ihre Hochzeit klären und besprechen. Aber setzen Sie genauso oft Termine fest, an denen Sie sich nur um sich selbst als Paar kümmern. Auch das gehört zu einer entspannten Hochzeitsvorbereitung dazu und tut der Seele gut. 

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr Inspirationen rund ums Thema Hochzeit

Sie wollen sich mit anderen Gästen oder Bräuten austauschen und Inspirationen für den großen Tag sammeln? Dann werden Sie Mitglied in unserer Facebook-Gruppe oder abonnieren Sie uns auf Instagram - wir freuen uns!

Rückblick

  1. 7 Ideen für einen Männer-JGA in Würzburg
  2. Zauberhafte Vintage-Hochzeit: Mit diesen drei Tipps wird der große Tag perfekt
  3. Natürlich Heiraten: Fünf Deko-Tipps aus der Natur
  4. 7 Konditoren aus Franken für Ihre Hochzeitstorte
  5. JGA für Männer in Franken: 5 Ideen rund ums Thema Bier
  6. Männersache: 5 Ideen für einen JGA voller Action und Adrenalin
  7. JGA: Das sollten Sie bei der Orga beachten
  8. Diese 6 Hochzeitsmessen in Franken sollten Sie 2020 nicht verpassen
  9. Heiraten im Sommer: Fünf Tipps für Regenwetter
  10. Hochzeit in der Scheune: 7 Hochzeitslocations in Franken
  11. Hochzeitslocation: Heiraten auf einem Weingut in Franken
  12. 10 Ideen für einen JGA in Würzburg
  13. Kristalle als Hochzeitsdekoration: Dieser funkelnde Trend lässt Ihre Hochzeit strahlen
  14. Heiratsantrag an Weihnachten: Dos und Don'ts bei der Verlobung
  15. Hätten Sie's gewusst: Wie heißen die Hochzeits-Jubiläen?
  16. Eheringe selber schmieden in Franken: So gelingt der perfekte Ring
  17. Hochzeitsauto mieten: Das perfekte Auto für Ihre Hochzeit
  18. So wird die Hochzeitsfeier mit Kindern stressfrei
  19. Checkliste: Das sollten Sie bei einer Hochzeitsfeier zuhause beachten
  20. Tipps von sellerina: Was Sie bei Hochzeitseinladungen beachten sollten
  21. Heiraten in Franken: So gelingt die perfekte Hochzeit an Weihnachten
  22. Trendfarbe 2020: So stylen Sie Ihr Hochzeitsoutfit
  23. Die perfekte Hochzeitseinladung: Das müssen Sie wissen
  24. JGA in Franken 2020: Diese 5 Festivals eignen sich perfekt
  25. Gleichgeschlechtliche Ehe: Das müssen homosexuelle Paare vor der Hochzeit wissen
  26. Blumig bunt: Das sind die Trends 2020 für die perfekte Hochzeitsdekoration
  27. Hochzeitsfeier: Fünf Locations in Franken für die Hochzeit im kleinen Kreis
  28. Verlobt - wie geht's weiter? Das sind die nächsten Schritte
  29. Checkliste Hochzeitsplanung: So planen Sie entspannt Ihre Hochzeit
  30. 5 Ideen für einen JGA in Nürnberg
  31. Hochzeitsbudget: Wie viel kostet eine Hochzeit wirklich?
  32. Hochzeit 2020: Diese Stile sollten Sie nicht verpassen
  33. Hochzeitsfeier: Fünf Locations in Franken für Ihre Hochzeit im Herbst
  34. Hochzeit im Kurpark: Vier Rhön-Lamas waren Trauzeugen
  35. Trash the Dress: Fotoshooting mit dem Brautkleid nach der Hochzeit
  36. Gesunde Candy Bar: Tipps und Rezepte für Ihre Hochzeit
  37. Standesamtliche Trauung: Die 7 schönsten Standesämter in Würzburg und Umgebung
  38. Brautkleider für Schwangere: So finden Sie das richtige Outfit
  39. Schwanger heiraten: Wichtige Tipps für Bräute mit Babybauch
  40. Hochzeitsfeier: So planen Sie Ihre Sitzordnung stressfrei
  41. Brautkleid-Shopping in Franken: So finden Sie Ihr perfektes Hochzeitskleid
  42. Heiraten in Franken: Checkliste für Trauzeugen
  43. 7 Dinge, die Bräute besser vor ihrer Hochzeit wissen
  44. Heiraten in Franken: Das sind die schönsten fränkischen Hochzeitsbräuche
  45. Hochzeitslocation in Franken: Diese Checkliste sollten Sie beachten
  46. Strandhochzeit und Co.: 5 Ideen für eine Hochzeit am Meer
  47. Hochzeitsshooting: Zehn Tipps, wie Sie Ihre Gäste unterhalten können
  48. JGA in Würzburg: 5 Ideen zum Essen gehen
  49. Gebrauchtes Brautkleid verkaufen: Mit diesen Tipps funktioniert's
  50. Hippie-Hochzeit im Spätsommer: Romantischer Indian Summer

Schlagworte

  • Würzburg
  • Jeruscha Jakob
  • Bräute
  • Freude
  • Happy smiley
  • Heiraten in Franken
  • Heiratsanträge
  • Hochzeiten
  • Hochzeitsvorbereitungen
  • Instagram
  • Weitere Hochzeitsausdrücke
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!