ORGANISATION

Wir heiraten! Wann muss ich was erledigen?

Detailaufnahme Braut und Bräutigam Foto: Wu Jianxiong / Unsplash

Sie heiraten? Herzlichen Glückwunsch! Jetzt nicht in Panik ausbrechen oder zur Bridezilla werden! Mit einer guten Vorbereitung klappt alles (auch in weniger als 12 Monaten)! Wir wünschen Ihnen viel Freude mit unseren Tipps!

12-10 Monate vor der Hochzeit

  • Entscheiden Sie sich für einen Hochzeitstermin und stimmen Sie ihn mit den wichtigsten Gästen ab.
  • Legen Sie den Rahmen für die Hochzeit fest: Heiraten wir standesamtlich, kirchlich oder wollen wir eine freie Zeremonie? Wollen wir groß oder klein, ländlich oder elegant feiern?
  • Sobald die den Rahmen definiert haben, können Sie sich auf Location-Suche begeben!
  • Auch das Budget für die Hochzeit sollten Sie zeitnah festlegen
  • Erstellen Sie eine vorläufige Gästeliste, um die nötige Größe der Location herauszufinden
  • Suchen Sie nach der Location für Ihre Hochzeitsfeier: Ort, Gästeanzahl, Wunschdatum, Kosten spielen eine erste Rolle!
  • Erstellen Sie eine Mappe mit allen wichtigen Unterlagen rund um die Hochzeit
  • Für alle, die ihre Gäste leichter auf dem Laufenden halten möchten: Erstellen Sie eine Hochzeitshomepage!
  • Brauchen Sie einen Hochzeitsplaner?
  • Optional: Versenden Sie Save-the-Date-Karten beziehungsweise kommunizieren Sie Ihren Gästen den Termin.
Hochzeitspaar
Hochzeitspaar Foto: Gül Kurtaran / Unsplash

10-8 Monate vor der Hochzeit

  • Reservieren Sie Ihren Wunschtermin für die standesamtliche Trauung (Die Anmeldung ist frühestens 6 Monate vor der Trauung möglich)
  • Verschaffen Sie sich einen Überblick über die notwendigen Papiere (Einige Dokumente für die Trauung müssen erst beantragt werden)
  • Wählen Sie einen Theologen bzw. einen Pfarrer aus und besprechen Sie evtl. bereits den Ablauf und die musikalische Begleitung. Melden Sie die kirchliche Trauung an.
  • Wollen Sie Ihre Einladungskarten in einer Druckerei bestellen oder selber basteln? Denken Sie auch bereits an die Menü-, Tisch- und evtl. Danksagungskarten

8-6 Monate vor der Hochzeit

  • Wählen Sie spätestens jetzt Ihre Trauzeugen aus
  • Wie gestalten Sie das Essen: Buffet, zu dem jeder etwas mitbringt oder Catering-Service? Wenn Sie in der Location schon die Gastronomie mitgebucht haben: Welche Firma liefert Ihnen gegebenfalls benötigte Zelte, Sitzgelegenheiten etc.?
  • Wohin soll die Hochzeitsreise hingehen? Je früher Sie die Flitterwochen buchen, umso besser! Vergessen Sie dabei nicht eventuell anfallende Impfungen, einen gültigen Reisepass und die Beantragung des Urlaubs beim Arbeitgeber.
  • Was wünschen Sie sich von Ihren Gästen? Dafür können Sie einen traditionellen  Hochzeitstisch erstellen - in einem lokalen Geschäft oder online. Oder Sie kommunizieren, dass Sie sich lieber Geld wünschen.
  • Wo übernachten Sie und wo Ihre Gäste? Denken Sie besonders an die Hochzeitsgäste, die eine lange Anreise haben und geben Sie ihnen die nötigen Informationen
  • Wie kommen die Gäste vom Standesamt/ von der Kirche zur Feierlocation? Gibt es genügend Parkplätze? Braucht man noch einen zusätzlichen Fahrservice?
  • Verschicken Sie die Einladungskarten.
  • Überlegen Sie sich ein geeignetes Unterhaltungsprogramm für das Fest
  • Sie wollen einen DJ oder Musiker? Dann sollten Sie sich bereits Angebote einholen
  • Buchen Sie Ihren Foto- oder Videografen!
  • Was für ein Hochzeitsauto möchten Sie haben? Auch dieses sollte bald gebucht werden.
  • Nehmen Sie Tanzunterricht! So wird der Hochzeitstanz (es muss nicht immer der klassische Walzer sein) ein voller Erfolg.
  • An die Braut: Suchen Sie nach Ihrem Brautkleid und lassen Sie es gegebenfalls anpassen (kann einige Zeit in Anspruch nehmen, daher früh anfangen!)

6-4 Monate vor der Hochzeit

  • Besprechen Sie wichtige Punkte mit dem Restaurant und/oder Hotel, z. B. Kindermenü, Tischkarten, Blumenschmuck, Ablauf des Menüs etc. - Machen Sie auch unbedingt ein Probeessen!
  • Überprüfen Sie die Gästeanzahl und planen Sie die Tischordnung
  • Wählen Sie die Hochzeitsdeko und den Blumenschmuck aus
  • Besprechen Sie mit dem Floristen den Blumenschmuck: Was brauchen wir für die Trauung und was für das Fest? Brautstrauß, Tischdeko, Autoschmuck, die Anstecknadel des Bräutigams und gegebenfalls Blumenkinder sind dabei zu beachten.
  • Stimmen Sie sich mit Ihren Trauzeugen und gegebenfalls mit den Brautjungfern ab, verteilen Sie  mögliche Aufgaben.
  • Brauchen wir einen Ehevertrag? Holen Sie sich Informationen darüber ein.
  • Besorgen Sie die passenden Trauringe (Übrigens: Die Verlobungsringe kann man auch als Eheringe verwenden - lassen Sie sie einfach gravieren) 
  • Brauchen Sie Fürbitten oder andere Beiträge von Ihren Gästen? Informieren Sie sie darüber.
  • Wählen Sie Ihren Trauspruch
  • An den Bräutigam: Wählen Sie Ihren Hochzeitsanzug (spätestens vier Wochen vor der Hochzeit sollte er noch einmal anprobiert und gegebenenfalls geändert werden)

4-2 Monate vor der Hochzeit

  • Bestellen Sie die Hochzeitstorte und besprechen Sie mit dem Konditor Ihre Wünsche
  • An die Braut: Vereinbaren Sie einen Termin für Frisur und Make-Up und lassen Sie sich auch eine Probefrisur und ein Probe-Make-Up machen
  • Erstellen Sie die Programmhefte für die Trauung (Ablauf, Liedtexte, ...) und drucken Sie sie aus
  • Letzter Check für die Braut: Muss an Ihrem Brautkleid noch etwas geändert werden?
    Symbol: Brautkleid, Brautmode, Hochzeit
    Symbol: Brautkleid, Brautmode, Hochzeit Foto: Kostyazar (iStockphoto)
  • Bei Namensänderung: Erledigen Sie den Papierkram für die offiziellen Dokumente (Personalausweis, Banken, Versicherungen etc.)
  • Organisieren Sie einen Polterabend oder lassen Sie sich beim Junggesellen- und Junggesellinnenabschied überraschen
  • Machen Sie sich Gedanken zum Gästebuch und kaufen/ basteln Sie es.

1 Monat vor der Hochzeit

  • Holen Sie spätestens jetzt Ihre Trauringe beim Juwelier ab
  • Besorgen Sie kleine Geschenke für die fleißigen Helfer, die Sie bei der Vorbereitung der Hochzeit unterstützt haben.

2 Wochen vor der Hochzeit

  • Kontaktieren Sie alle Helfer und Dienstleister und gehen Sie den Ablauf am Hochzeitstag durch
  • An die Braut: Laufen Sie Ihre Brautschuhe ein

1 Woche vor der Hochzeit

  • An den Bräutigam: Nehmen Sie Ihren Friseurtermin wahr
  • An die Braut: Gehen Sie zur Kosmetikerin und gegebenfalls ins Nagelstudio
  • Informieren Sie das Restaurant über die endgültige Gästeanzahl
  • Packen Sie Ihre Koffer für die Hochzeitsreise

1 Tag vor der Hochzeit

  • An die Braut: Packen Sie Ihre Handtasche samt Notfall-Kit
    Brauttasche
    Brauttasche Foto: naumoid (iStockphoto)
  • Legen Sie sich die Hochzeitskleidung, Ringe, Geld und die nötigen Unterlagen zurecht
  • Weitere Tipps

Der Hochzeitstag

  • Dank der Planung wird Ihr Hochzeitstag sicherlich unvergesslich!

 

Rückblick

  1. Fotobuch zur Hochzeit: In 4 Schritten zum perfekten Hochzeitsfotoalbum
  2. JGA unter Männern: Diese fünf Highlights sollten Sie in Franken nicht verpassen
  3. Himmlische Hochzeitsklänge: Mit diesen fünf Tipps finden Sie das perfekte Lied für Ihre Hochzeit
  4. Hochzeitstrend 2020: Mit diesen drei Schritten gelingt Ihre Hochzeit im Metallic-Look
  5. Wein statt Bier: 6 Ideen für einen Junggesellenabschied für Männer
  6. Heiraten: Mit diesen fünf Tipps gelingt das perfekte Eheversprechen
  7. Stilvolle Hochzeit: Mit diesen drei Tipps gelingt Ihre Gentlemen Bar
  8. Hochzeitslocation: Sechs Orangerien für eine Vintage-Hochzeit in Franken
  9. Entspannt Hochzeit planen: Geheimtipps von Feierei & Liebelei
  10. 7 Ideen für einen Männer-JGA in Würzburg
  11. Zauberhafte Vintage-Hochzeit: Mit diesen drei Tipps wird der große Tag perfekt
  12. Natürlich Heiraten: Fünf Deko-Tipps aus der Natur
  13. 7 Konditoren aus Franken für Ihre Hochzeitstorte
  14. JGA für Männer in Franken: 5 Ideen rund ums Thema Bier
  15. Männersache: 5 Ideen für einen JGA voller Action und Adrenalin
  16. JGA: Das sollten Sie bei der Orga beachten
  17. Diese 6 Hochzeitsmessen in Franken sollten Sie 2020 nicht verpassen
  18. Heiraten im Sommer: Fünf Tipps für Regenwetter
  19. Hochzeit in der Scheune: 7 Hochzeitslocations in Franken
  20. Hochzeitslocation: Heiraten auf einem Weingut in Franken
  21. 10 Ideen für einen JGA in Würzburg
  22. Kristalle als Hochzeitsdekoration: Dieser funkelnde Trend lässt Ihre Hochzeit strahlen
  23. Heiratsantrag an Weihnachten: Dos und Don'ts bei der Verlobung
  24. Hätten Sie's gewusst: Wie heißen die Hochzeits-Jubiläen?
  25. Eheringe selber schmieden in Franken: So gelingt der perfekte Ring
  26. Hochzeitsauto mieten: Das perfekte Auto für Ihre Hochzeit
  27. So wird die Hochzeitsfeier mit Kindern stressfrei
  28. Checkliste: Das sollten Sie bei einer Hochzeitsfeier zuhause beachten
  29. Tipps von sellerina: Was Sie bei Hochzeitseinladungen beachten sollten
  30. Heiraten in Franken: So gelingt die perfekte Hochzeit an Weihnachten
  31. Trendfarbe 2020: So stylen Sie Ihr Hochzeitsoutfit
  32. Die perfekte Hochzeitseinladung: Das müssen Sie wissen
  33. JGA in Franken 2020: Diese 5 Festivals eignen sich perfekt
  34. Gleichgeschlechtliche Ehe: Das müssen homosexuelle Paare vor der Hochzeit wissen
  35. Blumig bunt: Das sind die Trends 2020 für die perfekte Hochzeitsdekoration
  36. Hochzeitsfeier: Fünf Locations in Franken für die Hochzeit im kleinen Kreis
  37. Verlobt - wie geht's weiter? Das sind die nächsten Schritte
  38. Checkliste Hochzeitsplanung: So planen Sie entspannt Ihre Hochzeit
  39. 5 Ideen für einen JGA in Nürnberg
  40. Hochzeitsbudget: Wie viel kostet eine Hochzeit wirklich?
  41. Hochzeit 2020: Diese Stile sollten Sie nicht verpassen
  42. Hochzeitsfeier: Fünf Locations in Franken für Ihre Hochzeit im Herbst
  43. Hochzeit im Kurpark: Vier Rhön-Lamas waren Trauzeugen
  44. Trash the Dress: Fotoshooting mit dem Brautkleid nach der Hochzeit
  45. Gesunde Candy Bar: Tipps und Rezepte für Ihre Hochzeit
  46. Standesamtliche Trauung: Die 7 schönsten Standesämter in Würzburg und Umgebung
  47. Brautkleider für Schwangere: So finden Sie das richtige Outfit
  48. Schwanger heiraten: Wichtige Tipps für Bräute mit Babybauch
  49. Hochzeitsfeier: So planen Sie Ihre Sitzordnung stressfrei
  50. Brautkleid-Shopping in Franken: So finden Sie Ihr perfektes Hochzeitskleid

Schlagworte

  • Brigitte Theil
  • Brautpaare
  • Eheverträge
  • Einladungskarten
  • Heiraten in Franken
  • Hochzeiten
  • Hochzeitsfeste
  • Hochzeitskleider
  • Hochzeitsreisen
  • Hochzeitstorten
  • Theologinnen und Theologen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!