VERLOBUNG

Drei außergewöhnliche Ideen: So wird Ihr Heiratsantrag etwas Besonderes

Heiratsantrag       -  Heiratsantrag am Strand? Oder doch lieber klassisch in einem schicken Restaurant?
Heiratsantrag am Strand? Oder doch lieber klassisch in einem schicken Restaurant? Foto: jacoblund (iStockphoto)

Der Heiratsantrag ist der erste Schritt in Richtung Traumhochzeit. Die einen machen ihren Antrag nach nur wenigen Monaten Beziehung. Andere warten jahrelang auf den Heiratsantrag des Partners. Doch wahrscheinlich liegt das Problem nicht darin, dass der Partner keinen Antrag machen möchte. 

Ein Heiratsantrag ist ein einschneidendes Ereignis in jeder Beziehung. Ein Ereignis, dass jedem Paar ein ganzes Leben lang in Erinnerung bleibt. Wie sieht der perfekte Antrag aus? Wie wird der Heiratsantrag zu etwas ganz Besonderem? Die Überlegung, wie der romantische Antrag aussehen soll, kann also auch etwas länger dauern.

Um die Suche nach dem perfekten Heiratsantrag zu unterstützen, haben wir einige Tipps und Ideen für Heiratsanträge gesammelt. Lassen Sie sich von diesen Heiratsanträgen für ihren eigenen inspirieren.

3 romantische Heiratsanträge zum Dahinschmelzen

Im Laufe der Zeit hat sich der "typische" Heiratsantrag in den Köpfen der Paare manifestiert. Ein schickes Abendessen in einem romantischen Restaurant, ein Verlobungsring im Sektglas und ganz besonders, vielleicht sogar noch mit einem engagierten Musiker. Das Bild eines Heiratsantrages wie aus dem Film.

Aber Ihnen ist das zu gewöhnlich? Das ging noch anderen so. Sie haben eine Schippe drauf gesetzt und einen unvergesslichen Augenblick für ihre Liebsten geschaffen.

1. Heiratsantrag mit Tanz zum Song "Marry you"

Ein junger Amerikaner aus Portland (Oregon) überlegte sich auf die Aussage seiner Freundin "er müsse schon etwas Besonderes sein, damit sie ihn annehme", einen ganz besonderen Antrag. Zu dem Song "Marry You" von Bruno Mars ließ der Bräutigam seine Zukünftige im Kofferraum eines Geländewagens durch die Straßen fahren. Hinter dem Wagen spielt der Bruder mit Kochlöffel und Topf den Takt des Songs.

Nach und nach tauchen immer mehr Menschen auf, sodass mehr als 60 Freunde und Verwandte des Bräutigams hinter dem Wagen her tanzen. Am Ende teilt sich die Menge und der Bräutigam fällt vor seiner Freundin mit dem Verlobungsring auf die Knie. Wer hätte bei diesem Heiratsantrag "Nein" sagen können?

2. Ein Heiratsantrag über 365 Tage

365 Tage und jeden Tag die gleiche Frage: "Willst du mich heiraten?" Die Idee dahinter: Der Bräutigam Dean Smith schrieb ein Jahr lang jeden Tag einen Zettel mit derselben Frage und filmte sich dabei in sämtlichen Alltagssituationen. An dem Geburtstag seiner Freundin Jennifer zeigte er ihr das Video. Er machte ihr mit einem letzten Zettel und derselben Frage den Heiratsantrag. Hier ist es also nicht verwunderlich, dass die Vorbereitung für den Antrag länger als ein Jahr dauerte.

3. Heiratsantrag im Kino - der etwas andere Filmtrailer

Ein weiterer Antrag, der ganz sicher viel Überlegung und Zeit gekostet hat, ist der Heiratsantrag im Kino von Liam Cooper. Er führte seine Freundin Amy nach einem Restaurantbesuch ins Kino aus und verließ den Kinosaal vor Filmstart. Seine Ausrede: Er müsse noch einmal zur Toilette. Kurz darauf wurde ein vermeintlicher Werbetrailer abgespielt. Die Werbung zeigte jedoch einen romantischen Kurzfilm, den Liam für seine Freundin gedreht hatte.

Die Frage aller Fragen - Wann ist der richtige Moment?

Wer sich für einen spektakulären Heiratsantrag entscheidet, der kann sich von vielen kreativen Vorgängern inspirieren lassen. Doch nicht für jeden ist eine riesige Verlobung das Richtige. Die meisten Paare wünschen sich eine romantische Verlobung. Trotzdem gilt: Nicht zu viel Druck machen. Für den perfekten Antrag, ist es nicht wichtig, dass alles auf Anhieb und ohne Probleme funktioniert. Die Hauptsache ist: Sie haben sich Gedanken gemacht, wie Sie Ihre Liebe beweisen können. Und genau das ist es, was zählt.

Auf den richtigen Moment warten? Dieser Ansatz ist der falsche. Denn wer auf den richtigen Moment warten möchte, der kann durchaus ewig warten. Der perfekte Moment für einen Antrag muss geschaffen werden. Und das ist oft gar nicht schwer.

Wer eine etwas spektakulärere Verlobung plant, der sollte sich trotzdem erst einmal fragen: "Was mag mein Partner? Und was nicht?" Wer nicht auf große Überraschungen steht, der sollte keinen Antrag in einer Masse von Menschen oder in einem riesigen Restaurant bekommen. Andererseits möchte der Partner vielleicht einen enormen Liebesbeweis und am liebsten die ganze Welt an der Verlobung teilhaben lassen. Bevor Sie mit der Planung des Antrags beginnen, sollten Sie also erst einmal genau überlegen: "Was macht meinen Partner glücklich?"

3 weitere Ideen für Ihren Heiratsantrag

1. Die Frage in Bildern

Fotos aufnehmen mit der immer selben Frage wie Dean in seinem 365-TageVideo dauert Ihnen zu lange? Sie können es nicht mehr abwarten, endlich die Frage aller Fragen zu stellen? Dann gibt es eine etwas kürzere aber dennoch genauso romantische Lösung. Fotografieren Sie sich mit mehreren Zetteln, auf denen jeweils ein Buchstabe der Frage "Willst du mich heiraten?" abgebildet ist. Entweder sie platzieren die Bilder auffällig oder verstecken sie einzeln. So muss Ihr Partner erst einmal darauf kommen, dass die Bilderserie tatsächlich einen Heiratsantrag ergibt.

2. Partner findet Verlobungsring zufällig

Wahrscheinlich auch ein Klassiker, dennoch immer noch traumhaft. Verstecken Sie den Ring an einem Ort, an dem ihn der Partner ganz sicher findet. Jedoch gar nicht damit rechnet. Im Kühlschrank, in einer Pralinenschachtel oder in der Hosentasche, die vor der nächsten Wäsche aber unbedingt kontrolliert werden sollte.

3. Glückskeks-Heiratsantrag

Wer seinen Heiratsantrag noch kreativer gestalten möchte, der lässt seine Liebesbotschaft in einem Glückskeks überbringen. Entweder Sie backen den Keks selbst, oder Sie suchen sich Hilfe bei Freunden oder in einer Bäckerei. Die Überraschung ist dann ganz sicher gelungen. 

Locations in Würzburg für einen romantischen Heiratsantrag

Franken bietet wunderschöne Stellen und Orte, die romantisch und einzigartig sind. Bestens geeignet, um seine Liebe zu gestehen und einen Heiratsantrag zu machen. Wer für den Antrag in die Natur möchte, der kann seinem Partner bei schönem Wetter eine Überraschung in den idyllischen Weinbergen machen. Hierfür bietet sich zum Beispiel ein Picknick an. Oder Sie unternehmen gemeinsam einen Ausflug zur Festung Marienberg in Würzburg.

Neben den typischen Stellen in Würzburg, gibt es auch den ein oder anderen Geheimtipp für einen Antrag. Einige davon stellen wir Ihnen hier vor:

Mehr Inspirationen rund ums Thema Hochzeit

Sie wollen sich mit anderen Gästen oder Bräuten austauschen und Inspirationen für den großen Tag sammeln? Dann werden Sie Mitglied in unserer Facebook-Gruppe oder abonnieren Sie uns auf Instagram - wir freuen uns!

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Laura Fehl
  • Bruno Mars
  • Bräutigam
  • Festung Marienberg
  • Festungen
  • Gaststätten und Restaurants
  • Heiraten in Franken
  • Heiratsanträge
  • Hochzeiten
  • Kinosäle
  • Kinowerbung
  • Verwandte
  • Weitere Hochzeitsausdrücke
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!