Augsburg

Handys für Senioren: Weniger ist manchmal mehr

Man muss kein Senior sein, um die Funktionsvielfalt moderner Smartphones irritierend oder überflüssig zu finden. Es gibt genügend Modelle, die auf Einfachheit setzen.
Auch Seniorinnen und Senioren wollen mobil erreichbar sein, doch viele Smartphones sind für unerfahrene Nutzer schlicht zu kompliziert. Foto: Sebastian Gollnow, dpa
Die neueste Smartphone-Generation von Apple, Samsung, Huawei & Co. bietet eine nie gekannte Funktionsvielfalt - und verschreckt damit manchen Handy-Käufer. „Ich will doch eigentlich nur telefonieren“, hören Verkäufer vor allem von ihren älteren Kunden, die sich nicht mehr mit „WhatsApp“, Podcasts oder der Bearbeitung von Fotos auf ihrem Handy auseinandersetzen wollen. Die Alternative sind sogenannte Senioren-Handys. Die wesentlichen Vorteile dieser Geräte-Kategorie sind schnell genannt: Sie verfügen im Gegensatz zu Smartphones noch über „echte“ Tasten. Die Eingabe ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen