OSNABRÜCK

Wie gesund sind Insekten?

Heuschrecken, Käfer & Co. enthalten viel hochwertiges Protein und weitere wichtige Nährstoffe. Manche Menschen sollten aber aufpassen.
Internationale Grüne Woche 2019 - Eröffnung
Eine geröstete Heuschrecke ist vielen ein Versuch wert. Wanderheuschrecken waren schon im Altertum als Delikatesse geschätzt. Foto: Foto: W. Kumm, dpa
Augen zu, Mund auf: Was ist das bloß? Der erste Bissen schmeckt würzig und ein bisschen nussig. Ist das Fleisch? Oder doch ein Grünkernpflanzerl? Weit gefehlt. Es handelt sich um einen Insektenburger aus Soja und Buffalowürmern aus dem Supermarkt. Die Larven des Glänzendschwarzen Getreideschimmelkäfers sind im Bratling gut versteckt: Die Tierchen wurden fein vermahlen, sodass nichts in der braunen Masse an ihre Existenz erinnert.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen