Citroën C1 glänzt mit Top-Prüfwerten beim Fahrwerk

Citroën C1       -  Chic und charmant? Oui, oui - doch wie schlägt sich der Citroën C1 als Gebrauchtwagen?
Foto: Citroën/dpa-tmn | Chic und charmant? Oui, oui - doch wie schlägt sich der Citroën C1 als Gebrauchtwagen?

Der C1 ist mittlerweile Geschichte, zumindest als Neuwagen. Der quirlige Kleinwagen wird nicht mehr gebaut. Bei der Hauptuntersuchung (HU) geizt er laut „Auto Bild TÜV Report 2022” leider nicht mit Mängeln. - Modellhistorie: Marktstart war 2005, Modellpflegen führte Citroën 2008 und 2012 (Tagfahrlicht) durch. 2014 fuhr die zweite Generation in den Handel. Diese wurde 2018 überarbeitet, bevor der Autozwerg 2021 eingestellt wurde. - Abmessungen (laut ADAC): 1. Generation: 3,44 m x 1,63 m x 1,47 m (LxBxH), Kofferraumvolumen: 139 l bis 751 l. 2. Generation: 3,47 m x 1,62 m x 1,46 m (LxBxH), Kofferraumvolumen: 196 ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!