Der Renault Scénic (seit 2009)

Der Renault Scénic (seit 2009)       -  Mit dem Scénic hält Renault einen Van mit bis zu sieben Sitzen im Programm.
Foto: Renault/dpa-tmn/Handout | Mit dem Scénic hält Renault einen Van mit bis zu sieben Sitzen im Programm.

Der Scénic ist seit Jahren das Angebot, das Renault automobilen Familien macht. Der optionale Siebensitzer bietet viel Platz und viel Variabilität im Innenraum. Bei der Hauptuntersuchung (HU) schneidet vor allem die jüngste Generation gut ab, doch auch im Alter hat er seine Qualitäten. Modellhistorie: Der Ur-Scénic kam 1996 auf den Markt, die betrachteten Generationen drei und vier debütierten 2009 beziehungsweise 2016 in den Showrooms der Händler. Modellpflege: 2012 und 2013 bei der Drittauflage. Karosserievarianten: Der Scénic ist ein Minivan, der auch als Grand Scénic, ein Siebensitzer, gebaut wird.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung