VW Multivan: So viel Neues bringt die nächste Generation

VW Multivan       -  Auch vor dem VW Multivan macht die Elektrifizierung keinen Halt. Der T7 bekommt einen Stecker.
Foto: Volkswagen AG/dpa-mag | Auch vor dem VW Multivan macht die Elektrifizierung keinen Halt. Der T7 bekommt einen Stecker.

VW rüstet seinen Multivan immer mehr zu einem Lifestyle-Auto für Familien um. Das wird spätestens zum Jahreswechsel zu sehen sein, wenn die Niedersachsen zu Preisen ab 44.839 Euro die neueste Generation in den Verkauf bringen. Bislang immer gemeinsam mit dem Transporter entwickelt und entsprechend mit Kompromissen behaftet, wechselt der Multivan als T7 in den Modularen Querbaukasten von Golf und Co und lässt das Nutzfahrzeug zurück. Die Versionen für Handel, Handwerk und Gewerbe laufen auf Basis des Vorgängers noch drei Jahre als T6.1 weiter.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung