Deutschland weltweit zweitgrößter Markt für E-Autos

E-Auto-Markt in Deutschland       -  In Deutschland wurden in diesem Jahr bereits eine halbe Million Plug-in-Hybride und vollelektrische Autos neu zugelassen.
Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa | In Deutschland wurden in diesem Jahr bereits eine halbe Million Plug-in-Hybride und vollelektrische Autos neu zugelassen.

Deutschland ist auch in diesem Jahr der weltweit zweitgrößte Markt für Elektroautos: Bis Ende September wurden hier eine halbe Million Plug-in-Hybride und vollelektrische Autos neu zugelassen und damit so viele wie in Großbritannien, Frankreich und Italien zusammen. In China wurden demnach 2,07 Millionen, in Europa insgesamt 1,58 Millionen, und in den USA nur 0,43 Millionen Elektroautos verkauft, teilte das Center of Automotive Management (CAM) in Bergisch Gladbach mit.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!