50 Jahre VW „Kübelwagen”

VW Typ 181       -  „The Thing”: Die Amerikaner gaben dem VW Typ 181 den Spitznamen „Das Ding”.
Foto: Volkswagen AG/dpa-tmn | „The Thing”: Die Amerikaner gaben dem VW Typ 181 den Spitznamen „Das Ding”.

In Amerika nennen sie den VW Typ 181 alle nur „The Thing”. Denn gerade hier hat der legendäre „Kübelwagen” eine riesige Fangemeinde und steht seinen um ein Vielfaches erfolgreicheren Verwandten, dem Käfer und dem Bulli, in der Beliebtheit um nichts nach. Während die Erinnerungen hierzulande eher mit der Bundeswehr oder dem Zivildienst beim Technischen Hilfswerk verbunden sind, war das kantige Cabrio mit dem Zeltdach für die Amerikaner immer die praktische Alternative zum Buggy und damit das ideale Auto für Beachboys und andere Hippies. Nachfolger für Militär-Jeep gesucht Begonnen hat ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!