Oldtimer oder Neuwagen im Retro-Look?

911 S Coupé       -  Ein Elfer ist ein Elfer ist ein Elfer? Zwar hat Porsche seine Ikone 911 immer noch im Programm, aber hat sie mit den ersten klassischen Modellen wie diesem 911 S Coupé von 1970 freilich nicht viel mehr als den Namen und eine verwandte Silhouette gemeinsam.
Foto: Porsche AG/dpa-tmn | Ein Elfer ist ein Elfer ist ein Elfer? Zwar hat Porsche seine Ikone 911 immer noch im Programm, aber hat sie mit den ersten klassischen Modellen wie diesem 911 S Coupé von 1970 freilich nicht viel mehr als den Namen und eine verwandte Silhouette gemeinsam.

Wer auf die Optik alter Autos steht, muss nicht immer gleich zum Oldtimer greifen. Da gibt es praktischere Alternativen der Neuzeit. Zwar haben alte Autos allemal ihren Charme, sagt Hans-Georg Marmit von der Sachverständigenvereinigung KÜS. Doch handelt man sich im Allag ein paar handfeste Nachteile ein. „Nicht nur die Komfortausstattung ist zumeist sehr viel dürftiger als bei modernen Autos, sondern vor allem bei der Sicherheit muss man dramatische Abstriche machen”, sagt Marmit. Airbags sind bei Oldtimern noch eine absolute Seltenheit und elektronische Assistenzsysteme völlige Fehlanzeige. Vom ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!