Stuttgart

Kinder im Lastenrad immer anschnallen

Mann schnallt Kind im Lastenrad an       -  Schon bei geringem Tempo drohen bei einem Unfall mit dem Lastenrad böse Verletzungen für Kinder. Ein Anschnallsystem sollte also unbedingt vorhanden sein.
Foto: Thomas Küppers/DEKRA/dpa-tmn | Schon bei geringem Tempo drohen bei einem Unfall mit dem Lastenrad böse Verletzungen für Kinder. Ein Anschnallsystem sollte also unbedingt vorhanden sein.

Viel Platz und freie Sicht: Immer mehr Eltern nutzen Lastenfahrräder, um ihre Kinder zu transportieren. Im Vergleich zum Kindersitz oder Anhänger hat man die Kleinen hier im Blick. Doch die Räder können zum Sicherheitsrisiko werden.

Dank der guten Bremsleistung moderner Lastenräder drohen Kindern schon bei Tempo 25 böse Verletzungen, warnen Unfallforscher von Dekra. Dies hätten Tests mit Kinder-Dummys ergeben. Sicher seien Kinder deshalb nur, wenn sie in den Cargo-Boxen angeschnallt werden.

Bei der Anschaffung sollte deshalb unbedingt darauf geachtet werden, dass ein Anschnallsystem vorhanden ist. Zusätzlich sollten die Kinder immer einen Helm tragen, betonen die Experten.

© dpa-infocom, dpa:201127-99-486756/2

Weitere Artikel
Themen & Autoren
dpa
Dekra AG
Eltern
Familien mit Kindern
Sicherheitsrisiken
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!