Neuer Mercedes SL fährt mit Stoffdach und AMG-Power

Neuer Mercedes SL       -  Doppeltes Flottchen: Der Mercedes-AMG SL macht sich mit Achtzylinder Stoffkapuze (rechts) startklar für die Cabriosaison 2022.
Foto: Mercedes-Benz AG/dpa-tmn | Doppeltes Flottchen: Der Mercedes-AMG SL macht sich mit Achtzylinder Stoffkapuze (rechts) startklar für die Cabriosaison 2022.

Fast zehn Jahre nach der Premiere der letzten SL-Generation gibt es nun wieder eine Neuauflage des Mercedes-Roadsters. Die ersten Auslieferungen hat der Hersteller zum Beginn der Cabriosaison 2022 angekündigt, ohne bislang aber Preise zu nennen. Doch als reines AMG-Modell entwickelt und erst einmal nur mit Achtzylinder-Aggregat zu bestellen, dürfte der offene Sportwagen anfangs kaum für unter 170.000 Euro zu haben sein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!