Nur noch als Hybrid: Honda bringt neuen HR-V

Honda bringt neuen HR-V       -  Mit elektrischem Rückenwind: Seinen neuen HR-V bietet Honda nur noch als Hybrid an.
Foto: Matt Howell/Honda/dpa-tmn/Handout | Mit elektrischem Rückenwind: Seinen neuen HR-V bietet Honda nur noch als Hybrid an.

Honda startet zum Jahreswechsel die nächste Generation des HR-V. Der kompakte Geländewagen im Format von VW T-Roc oder Opel Mokka soll laut Hersteller ab 30.400 Euro kosten. Dafür gibt es einen sportlich gezeichneten Fünfsitzer mit schrägem Heck. Der HR-V hat bei unverändertem Radstand von 2,61 Meter in der Länge um rund fünf Zentimeter auf 4,34 Meter zugelegt. Dank neu sortierter Antriebskomponenten soll er innen mehr Platz bieten. So fasst der Kofferraum 335 Liter und kann auf bis zu 1305 Liter erweitert werden.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung